none
Abgeschnittene Multiline-Textfelder in browserbasierten Infopath-Ausdrucken RRS feed

  • Frage

  • Ich habe ein Infopath 2010 Formular (Webbrowserformular) mit einer wiederholten Tabelle, die ein mehrzeiliges Textfeld enthält. Die Höhe des Textfeldes ist auf "auto" eingestellt, sodass immer der komplette eingegebene Text angezeigt wird. In der Ansicht des Formulares im Browser und in der Druckansicht wird der Text jeweils komplett angezeigt. Auf dem Ausdruck selbst werden immer 1-2 Zeilen abgeschnitten. Beim Ausdruck mit dem Infopath Filler tritt dieser Fehler nicht auf. Auffällig ist, dass bei Ausdruck (anders als in der Druckansicht) die Breite des Textfeldes minimal kleiner ist und daher im Ausdruck mehr Zeilen benötigt werden als in der Druckansicht.

    Ich habe bereits versucht, durch Umstellung der Spaltenbreiten von px auf cm sicherzustellen, dass die Tabelle ohne Skalierung auf eine Seite (mit den entsprechenden Seitenrändern) passt. Das hatte keinerlei Effekt auf den oben beschriebenen Fehler.

    Kann mir jemand bei diesem Fehler hlfen?

    Montag, 2. Dezember 2013 15:27

Antworten

Alle Antworten