none
einheitlich formartierte Telefonnummern RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Wie realisiert ihr im CRM 2011, dass Telefonnummern einheitlich formatiert sind, beispielsweise +49 521 11111111?

    Grüße

    Jan

    Montag, 21. Mai 2012 08:53

Antworten

  • Hallo Jan,

    Unter folgendem Link findest du ein Beispiel mit entsprechendem RegEx zur Formatierung einer Telefonnummer: http://blog.webfortis.com/post/2012/04/07/MS-CRM-2011-Field-Formatting-and-Regular-Expression-Objects-with-JavaScript.aspx

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 12:08
    Montag, 21. Mai 2012 09:50
  • Hi,

    Ich habe die Funktion nun auf einem meiner Testsysteme ausprobiert - bei mir funktioniert sie. Ich vermute nun stark, dass die OnChange-Methode die Methode "formatPhone" nicht finden kann. Entweder du fügst beide Methoden in eine Webressource zusammen oder du verknüpfst beide als Formularbibliothek auf dem Formular!

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 12:08
    Montag, 4. Juni 2012 10:51
  • Hi,

    Die "Stellschrauben" hast du in der RegEx-Anweisung:

    var regexObj = /^(?:\+?1[-. ]?)?(?:\(?([0-9]{3})\)?[-. ]?)?([0-9]{3})[-. ]?([0-9]{4})$/; 

    Die Zahlen in den geschwungenen Klammern sind die jeweilige Länge der Teile der Telefonnummer - mit Hilfe der RegEx kanns du natürlich auch das gesamte Ergebnis bearbeiten.

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 13:24
    Montag, 4. Juni 2012 12:34

Alle Antworten

  • Hallo Jan,

    ganz einfach mit ein bisschen JavaScript.

    Ich verwende dazu dann immer noch RegEx um das ganze zu vereinfachen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Montag, 21. Mai 2012 09:05
  • Hallo Jan,

    Unter folgendem Link findest du ein Beispiel mit entsprechendem RegEx zur Formatierung einer Telefonnummer: http://blog.webfortis.com/post/2012/04/07/MS-CRM-2011-Field-Formatting-and-Regular-Expression-Objects-with-JavaScript.aspx

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 12:08
    Montag, 21. Mai 2012 09:50
  • Hallo Jan!

    Um das Script zu vereinfachen solltest du schon bei der Eingabe der Telefonnummer die Landeskennzahl (49 für Deutschland), die Vorwahl sowie die Rufnummer durch ein Trennzeichen auseinanderhalten.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Montag, 21. Mai 2012 10:11
  • Hallo Jan,

    Unter folgendem Link findest du ein Beispiel mit entsprechendem RegEx zur Formatierung einer Telefonnummer: http://blog.webfortis.com/post/2012/04/07/MS-CRM-2011-Field-Formatting-and-Regular-Expression-Objects-with-JavaScript.aspx

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    Danke für den Link. Hab mit dem Skript noch ein wenig Schwierigkeiten. Kannst Du mir bezüglich der Einbindung noch ein paar Tipps geben? Ich habe zwei entsprechende Webressourcen erstellt. Im Formular entsprechend die Bibliothek eingebunden und beim Telefonfeld bei "onChange" die Funktion phone_onChange abgerufen. Funktioniert leider nicht.  
    Montag, 4. Juni 2012 07:34
  • Hallo,

    Ich würde beide Funktionen in die gleiche Webressource verpacken, d.h. dass es eine Bibliothek gibt in der beide Funktionen vorhanden sind. Diese Webressource musst du dann im Formular als "Formularbibliothek" hinzufügen (auf Feldebene - Reiter "Events"). Danach trägst du weiter unten für das entsprechende Event den Funktionsnamen ein (in deinem Fall "phone_onChange" - ohne Klammern).

    Dann sollte die Funktion korrekt aufgerufen werden - falls in der Funktion ein Fehler auftritt wird bei einem Refresh eine entsprechene CRM-Fehlermeldung generiert, die dann bei der Fehlersuche sehr hilfreich ist.

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    Montag, 4. Juni 2012 08:30
  • ich bekomme folgende Fehlermeldung:

    Montag, 4. Juni 2012 09:00
  • Hi,

    Ich habe die Funktion nun auf einem meiner Testsysteme ausprobiert - bei mir funktioniert sie. Ich vermute nun stark, dass die OnChange-Methode die Methode "formatPhone" nicht finden kann. Entweder du fügst beide Methoden in eine Webressource zusammen oder du verknüpfst beide als Formularbibliothek auf dem Formular!

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 12:08
    Montag, 4. Juni 2012 10:51
  • Hi,

    Ich habe die Funktion nun auf einem meiner Testsysteme ausprobiert - bei mir funktioniert sie. Ich vermute nun stark, dass die OnChange-Methode die Methode "formatPhone" nicht finden kann. Entweder du fügst beide Methoden in eine Webressource zusammen oder du verknüpfst beide als Formularbibliothek auf dem Formular!

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    Also ich habe beide Methoden in eine Webressource zusammengefügt. Ich kriege jetzt eine andere Fehlermeldung:

    Montag, 4. Juni 2012 12:03
  • Fehler gefunden, hab habe die Groß-Klein-Schreibung beim Aufruf der Methode nicht ganz eingehalten :-/ Jetzt gehts. Danke für die Hilfe!!
    Montag, 4. Juni 2012 12:08
  • Was mir bei der Funktion allerdings noch auffällt: Sie funktioniert nur bei einer bestimmten Länge an Telefonnummern? Oder gibt es da "Stellschrauben"?
    Montag, 4. Juni 2012 12:28
  • Hi,

    Die "Stellschrauben" hast du in der RegEx-Anweisung:

    var regexObj = /^(?:\+?1[-. ]?)?(?:\(?([0-9]{3})\)?[-. ]?)?([0-9]{3})[-. ]?([0-9]{4})$/; 

    Die Zahlen in den geschwungenen Klammern sind die jeweilige Länge der Teile der Telefonnummer - mit Hilfe der RegEx kanns du natürlich auch das gesamte Ergebnis bearbeiten.

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert JCS1981 Montag, 4. Juni 2012 13:24
    Montag, 4. Juni 2012 12:34