none
Hyper-V und Windows 2000 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Windows 2000 Professional Version in Hyper-V integriert.

    Meine Frage ist ob ich hier die Grafikeinstellung höher als 800x600 hin bekomme?

    Es ist Sp4 installiert - die Integrationsdienste lassen sich hier nicht installieren.

    Viele Grüße

    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:01

Antworten

Alle Antworten

  • Windows 2000 wird nur bis zum Hyper-V Server 2008 R2 "supportet", der Support endete mit Hyper-V 2012 (v3.0). Das System lässt sich zwar installieren und nutzen, jedoch werden einige Features nicht mehr unterstützt.

    Kuckst du hier: http://blogs.technet.com/b/schadinio/archive/2012/06/26/windows-server-2012-hyper-v-list-of-supported-client-os.aspx


    freundliche Grüße Thomas

    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:16
  • Hi,

    gehts hier um einen Windows Server 2012 Hypervisor?

    Windows 2000 ist hier nicht supportet und nutzt dementsprechend emulierte Treiber.
    2000 ist jedoch in Kombination mit 2008R2 Hyper-V vorgesehen.

    Workaround: Integrationsdienste von Windows Server 2008R2 nutzen. (unsupportet)


    Besten Gruss Marcel | http://www.windowspro.de/marcel-kueppers


    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:17
  • Ok, läuft auf einer Windows 8.1 Kiste.
    Wenn ich sag Instalationsdatenträger für Integrationsdienste einlegen kommt hier das der Zugriff auf das angegeben Gerät, den Pfad oder die Datei wurde verweigert.

    Ich bräuchte eine höhere Auflösung als 800x600, da noch ein altes Script läuft das eine höhere Auflösung läuft (Buttons wären sonst ausserhalb des Monitors)

    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:26
  • Hallo Greenmile, 

    wie die Jungs schon sagten ist Windows 2000 nicht unter Hyper-V ab 2012 supported. 

    Ich war vorletzte Woche bei einem Kunden der genauso wie du Windows Server 2000 eingesetzt hat auf Hyper-V 2012 R2. 

    Es lief wie folgt: 

    - Generation 1 VM

    - keine Integrations Tools 

    - Auflösung war max. 800x600 

    Ich würde also sagen, geht nicht höher. 

    LG 

    Flo 

    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:29
  • Schade, na dann muss ich mir etwas anderes einfallen lassen.

    Vielen Dank für die schnelle Unterstützung.

    LG

    Mittwoch, 22. Juli 2015 13:34
  • aktivier den Remotedesktop im Verwaltungsmodus dann kannst per RDP drauf und höhere Auflösungen verwenden
    Sonntag, 15. Juli 2018 11:45