none
This column cannot be filtered RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine SharePoint Seite, indem eine Textbox, Button und ein DataView Webpart vorhanden sind.
    Wenn ich in meiner TextBox etwas eintrage, bekomme ich auch die richtigen Daten angezeigt.

    Nun habe ich in meinem DataView WebPart die Filterung aktiviert und wenn ich diese aufklappe, bekomme ich folgende Meldung:

    This column cannot be filtered.

     

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

    • Typ geändert Andrei Talmaciu Montag, 26. April 2010 08:13 inaktiver Thread
    Mittwoch, 14. April 2010 09:20

Alle Antworten

  • Hallo Toni

    was für einen Spaltentyp ist das genau wo die Filtrierung aktiviert werden soll? (Eine Textzeile, Mehrere Textzeilen, Datum und Uhrzeit,...)

    Gruß
    Andrei

    Donnerstag, 15. April 2010 13:31
  • Ist vom Typ Text... aber ich glaub ich habe mein Fehler gefunden

    Es liegt an den Filterkriterien die ich gesetzt habe, denn wenn ich meine Filterkriterien entferne, dann bekomm ich die Daten angezeigt (wenn ich auf der Spalte klicke)...

    Nur ich brauch beide Funktionen, sei es wenn ich in meiner Textbox etwas eingebe und sei es wenn ich auf der Spalte klicke...

    Bekomme dies aber leider nicht hin :(

    Donnerstag, 15. April 2010 13:44
  • ist das ein normales textbox oder ein Textfilter webpart?

    Habe jetzt mal das Ganze mit einem Textfilter Web Part und eine Data View Web Part ausprobiert und es funktioniert auch wenn im DVWB Filterkriterien angegeben sind (hoffe dich richtig verstanden zu haben)

    data view web part filter

    data view web part filter sharepoint designer

    Donnerstag, 15. April 2010 14:45
  • Ja du hast mich richtig verstanden, ABER ....

    ... das Problem ist, dass ich z.B. in der Tabelle Test, mehr als nur 2 Daten drin habe und mein weiteres Problem ist, dass ich keine zweite Bedingung in den Filterkriterien einfügen kann :(

     

    aber sonst sind wir nah dran ;)

    Freitag, 16. April 2010 06:05
  • von wo aus werden die Daten abgerufen, i.e. welche Datenquelle hast du dafür benutzt?

    Dienstag, 20. April 2010 11:12