locked
Zwei Netzwerkkarten unter Windows 8 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe ein größeres Problem. Bin von Windows XP auf W8 umgestiegen. Habe W8 neu auf einer SSD installiert. Habe alle Einstellungen eins zu eins übernommen, so auch die Netzwerkkonfiguration. Bei XP hat so alles wunderbar funktioniert.

    Im Rechner sind zwei Netzwerkkarten mit zwei verschiedenen Netzwerken.

    Die erste Karte ist für das Internet und die zweite für das lokale Firmennetzwerk. Ist zwar etwas unschön, physikalisch geht es aber leider nicht anders.

    Bei der ersten Karte ist ein Gateway eingerichtet, bei der zweiten nicht.

    Da bei der zweiten keins eingerichtet ist, setzt er die Karte auf ein öffentliches Netzwerk. Dadurch findet er nach einem Neustart das verbundene Netzlaufwerk nicht mehr. Erst wenn man die zweite Netzwerkkarte deaktiviert und wieder aktiviert, funktioniert es, bis zum nächsten Start.

    Wenn ich ein "pseudo" Gateway bei der zweiten Karte einrichte, dann meckert Windows das an und danach funktioniert es trotzdem nicht. Nach einem Neustart immer das gleiche Problem.

    Er sagt mir auch immer das es ein nicht identifiziertes Netzwerk ist.

    Dadurch kann fehlt für diese Karte auch ein Profil in der Registry, wo ich sonst das öffentliche auf privat umstellen könnte.

    Gibt es da eine Lösung?


    Danke

    Freitag, 8. November 2013 13:15

Antworten

  • route add <ZIELNETZ WO DIE NETZLAUFWERKE SIND>  MASK <SUBNETZMASKE> <IP DER NETZWERKKARTE DIE MIT DEM NETZ DER NETZLAUFWERKE VERBUNDEN IST> /persistent (ohne <>) Bsp.

    route add 192.168.2.0 MASK 255.255.255.0 192.168.2.1 /persistent

    Freitag, 8. November 2013 15:45

Alle Antworten