none
Mailversand bei mehreren Konten in Outlook 2007 und Exchange 2013 geht immer nur über Exchange-Konto RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Ich habe ein Problem mit Outlook 2007 und Exchange 2013.

    In Outlook sind neben dem Exchangekonto noch weitere Pop3-Konten angelegt, die direkt vom jeweiligen Mailprovider die Mails holen und senden. Beim Exchange 2003 hat dies immer funktioniert. Jetzt nach dem Umstellen auf Exchange 2013 wird jede Mail immer über das Exchangekonto verschickt, auch wenn ich beim Senden ein anders nicht Exchange-Konto ausgewählt habe. Damit sieht der Empfänger immer als Absender die Exchange Mailadresse und nicht die die Absenderadresse des ausgewählten Kontos.

    Entferne ich das Exchangekonto wieder aus Outlook, dann werden die Mails richtig über das jeweils ausgewählte Konto verschickt und zeigen auch den richtigen Absender an.

    Vieleicht hat jemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte.

    Vielen Dank

    Josef

    Sonntag, 3. August 2014 02:26

Alle Antworten

  • Hi Josef,

    nur nochmal zum Nachvollziehen - wie genau machst Du den Mailversand? Klickst Du auf das gewünschte Postfach, wählst "Neue E-Mail" und dann steht da als Absender das Exchange-Konto?

    Was ist, wenn Du in der neuen Mail das Feld "Von" einblendest und dort manuell die gewünschte Absendeadresse eingibst/auswählst? Geht es dann auch mit der Exchange-Adresse raus?

    Gruß

    Ben

    Montag, 4. August 2014 09:36
  • Hallo Ben,

    ich wähle im von-Feld die Mailadresse des nicht Exchange-Kontos aus. Outlook schiebt die Mail auch nach dem Senden in gesendete des nicht Exchange-Konto, aber wenn ich mir dann die Mail, die ich auf dem anderen PC empfangen habe anschaue, dann steht als Absender das Exchangekonto drin. 

    Lösche ich das Exchange-Konto aus meinem Outlook und schicke die Mail wieder genauso weg, dann steht als Absender das jeweilige richtige Konto.

    Habe inzwischen aber auch schon gelesen, daß das seit Exchange 2007 oder 2010 so ist.

    Schöne Grüße

    Sepp

    Dienstag, 5. August 2014 11:33
  • Hi Sepp,

    das kann ich so nicht bestätigen - habe bei mir Outlook 2007, 2010 und 2013 im Einsatz gehabt (aktuell 2013), jeweils mit Exchange (2010/2013)- und 2 IMAP-Konten (POP sollte da m.E. keinen Unterschied machen) und die Mail geht einwandfrei mit der jeweiligen Absenderadresse raus.

    Hast Du es schon mal mit einem neuen Outlook-Profil versucht?

    Gruß

    Ben


    • Bearbeitet Ben-neB Dienstag, 5. August 2014 11:42
    Dienstag, 5. August 2014 11:42
  • Hallo Ben

    Hab es mit neuem Profil versucht.

    Die Mail der Pop-Konten schickt Outlook immer über den Exchange-Server, sobald ein Exchange-Konto im Outlook verbunden ist. Mail ohne Anhang gehen raus mit Absender Exchange-Konto. Mails mit Anhang, egal wie groß, bleiben im Postausgang hängen.

    Mails aus dem Exchange-Konto gehen einwandfrei raus.

    Gruß

    Sepp

    Donnerstag, 7. August 2014 22:42
  • Moin,

    welchen Stand hat denn dein OL2007?

    Hast du die Möglichkeit, auf Office 2010 (oder 2013..) zu gehen?

    Damit ist die Trennung sehr viel sauberer.

    Und - das ist eigentlich das falsche Forum - hier geht es um Exchange SERVER...

    ;)


    Gruß Norbert

    Freitag, 8. August 2014 10:36