none
File Server umbenannt - Alter Name im Netzwerk noch sichtbar RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    Ausgangssituation:

    Aktueller Fileserver: file (2003 Server)

    Neuer Fileserver: file1 (2008 R2 Server)

    Domäne: 2008 x64

    Ich habe auf einen neuen File Server migriert. Den alten File Server habe ich umbenannt in File-alt und habe dem neuem Fileserver den Namen file gegeben. Der IP Adressen habe ich auch geändert (Der neue Fileserver hat die IP vom alten bekommen). Die Server habe ich in der Domäne umbenannt. Das hat auch alles geklappt und im AD und DNS wurden die Einträge aktualisiert.

    Wenn ich jetzt aber das Netzwerk durchsuche, taucht immer noch das Objekt File1 auf. Auf den Server kann aber nicht zugegriffen werden. Das Objekt ist aber im DNS oder AD nicht mehr vorhanden.

    Wie bekomme ich dieses Objekt entfernt? Auf was für Informationen greift Windows zurück, wenn das Netzwerk durchsucht wird?

    Danke für eure Hilfe!


    Viele Grüße Malte Schoch
    Dienstag, 12. April 2011 20:26

Alle Antworten