none
RDP-Sitzung zu einer virtuellen XP-Maschine (Hyper-V) - Absturz des Druckerwarteschlangendienstes RRS feed

  • Frage

  • Ich möchte zuerst alle hier im Forum herzlich grüßen.

    Ich habe ein Problem mit der Druckerwarteschlange in einer virtuellen XP-Maschine.

    Aktiviere ich in der Remote Desktopverbindung unter Optionen | Lokale Ressourcen | Lokale Geräte und Ressourcen den Menüpunkt Drucker und starte die Verbindung, dann werden mir keine Drucker in der XP-Umgebung mehr angezeigt. Es ist auch egal mit welchen Benutzer ich mich an der XP-Maschine anmelde. Ich habe einfach einmal versucht einen "lokalen Drucker, der an den Computer angeschlossen ist" hinzuzufügen, aber bei der Auswahl "Folgenden Anschluß verwenden" sind keine Anschlüsse auswählbar. Nur ein leeres Dropdown-Menü ist zu sehen. "Der Druckerwarteschlangendienst wurde unerwartet beendet. Dieses ist bereits x Mal passiert" erscheint unter dem Systemereignisprotokolll. Starte ich den Dienst wieder und öffne erneut Geräte und Drucker, dann erscheinen die zuvor installiert gewesenen Drucker. Lasse ich mir die Eigenschaften irgendeines jetzt auswählbaren Druckers anzeigen und kontrolliere den Reiter "Anschlüsse", ist der Druckerwarteschlangendienst wieder unerwartet beendet.

    Dieses Problem ist nur in dieser virtuellen XP-Maschine zu beobachten. In einer anderen XP-Virtualisierung funktioniert die Benutzung der lokalen Drucker in der Remote Vervindung.

    Das Problem ist, daß unter der "fehlerhaften" XP-Maschine  ein altes Programm läuft und ich Ausdrucke benötige.

    Ich habe auch schon SP3 neu installiert und alle fehlende Updates nachgeholt. Leider bleibt das Problem bestehen.

    Hat eventuell jemand hier einen Lösungsansatz für mich?

    Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Bemühungen und aufgebrachte Zeit.

    MfG

    G.W.

    Donnerstag, 26. April 2018 12:13