none
Exchange 2010 Leere seite RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag zusammen

    Ich habe beim Exchange 2010 eine leere owa seite, ich habe schon die CAS neu installiert bringt aber nichts.
    Es war auch die Rede von dem Exchange2010-KB976573-x64-en.msp das habe ich auch eingespielt, sowie das owa neu erstellt im IIS
    via powershell, trotzdem geht es nicht, kann mir jemand helfen ?

    Besten Dank
    Montag, 1. März 2010 11:08

Antworten

  • Hallo,

    also ich habe das Problem mit der leeren Seite vom OWA lösen können.

    Mir hat Rollup3 die Anwendung zerlegt. Ich hab das Update deinstalliert, danach den Exchange durchgestartet und siehe da OWA ging wieder.

    Danach habe ich nochmal Rollup 3 installiert und danach lief OWA immernoch ... scheinbar hatte das Rollup beim ersten mal installieren"schweres hatschi"

    MfG

    Florian

    Dienstag, 8. Juni 2010 07:27

Alle Antworten

  • Hi,

    wann genau hast du die leere Seite? Vor oder nach dem anmelden an OWA?
    Ich hab schon 2Fälle gesehen in denen das erneute Einspielen von RU1 mittelst Powershell geholfen hat.

    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.org/blogs/wstein
    Dienstag, 2. März 2010 08:20
    Moderator
  • Hallo,

    hast du schon eine Lösung für dieses Problem gefunden ?

    Ich hab dieses Problem leider auch und bin noch keinen Schritt weiter.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Florian

    Donnerstag, 3. Juni 2010 16:45
  • Versuche einfach das RU nochmal anzuwenden, anschliessend den Neustart der Maschine und prüfe gleichzeitig ob alle Dienste wieder korrekt hochgefahren werden. Dann schau nach, wie sich das OWA verhält.

    Während man das RU installiert kann man in der services.msc beobachten wie die Dienste beendet werden, auf DEAKTIVIERT gesetzt werden, gepatched, und wieder AUTOMATIC usw. (Immer mit aktualisieren - F5 drücken).

    Läuft/lief das RU durch? Gab es Probleme, Fehlermeldungen? Hat es "sehr lange gedauert und wurde ev abgebrochen?Geht das

    Anyway, nochmal mit elevated Privilegien ausführen (nicht einfach Doppelklick), warten, Informationen beobachten, Neustart, schauen wie Zustand dann ist. Und am liebsten nochmal hier Bescheid sagen :)

    Gruß
    Roger


    "Failure is always an option"
    Freitag, 4. Juni 2010 07:52
  • Hallo Roger,

    danke für die Info.

    Ich probier das die Tage nochmal aus.

    Also während der installation selbst hatte ich keine Probleme und auch danach eigentlich nicht.

    Was mich eben wundert das ich noch die beschwerde wegen des zertifikats bekommen und dann nichts mehr.

    Ich habe mich jetzt auch nochmal umgehört das es auch ein problem mit dem ie 7/8 sein könnte

    wie gesagt ich schau mir das mit deinen vorgaben nochmal an

    Danke und Grüße

    Florian

    Montag, 7. Juni 2010 09:11
  • Was mich eben wundert das ich noch die beschwerde wegen des zertifikats bekommen und dann nichts mehr.

    Ich habe mich jetzt auch nochmal umgehört das es auch ein problem mit dem ie 7/8 sein könnte

     

    Das kann duchaus von der verwendeten URL kommen (also nicht eine "IE" sondern URL Sache)  :)
    zB http://exchange.domain.tld/OWA und dann später http://exchange/OWA und nur letzteres steht im Zertifikat drin. Dann kommt eben eine Meldung wenn der Namen nicht passt. (Einfach mal ins Zertifikat schauen)

    Aber das sieht man ja dann, die Meldung ist eindeutig, die man da bestätigt.

    Gruß
    Roger


    "Failure is always an option"
    Montag, 7. Juni 2010 10:36
  • Hi,

    wir hatten heute ein ähnliches Problem auf einem Server der eigentlich kein RPC over https machen sollte. Der Dienst war nicht installiert, weil nicht gebraucht. OWA ging nicht, RPC over https (Serverfeature ) nachinstalliert, schwupp, Owa geht.

    Evtl. hilft das ja weiter.


    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.org/blogs/wstein
    Montag, 7. Juni 2010 17:57
    Moderator
  • Hallo,

    also ich habe das Problem mit der leeren Seite vom OWA lösen können.

    Mir hat Rollup3 die Anwendung zerlegt. Ich hab das Update deinstalliert, danach den Exchange durchgestartet und siehe da OWA ging wieder.

    Danach habe ich nochmal Rollup 3 installiert und danach lief OWA immernoch ... scheinbar hatte das Rollup beim ersten mal installieren"schweres hatschi"

    MfG

    Florian

    Dienstag, 8. Juni 2010 07:27
  • Hallo Roger,

     

    was meinst du mit RU? Rollup?

     

    Viele Grüße

     

    Christian

     

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 08:02
  • Hallo Christian,

    was meinst du mit RU? Rollup?

    das ist damit gemeint :-) Wenn du das gleiche Problem hast, kannst du ja der Anleitung oben folgen. Ich würde dir aber bei der erneuten Installation des Rollups empfehlen, es manuell runterzuladen (nicht per automatische Updates) und folgendermaßen zu installieren:
    http://www.msblog.eu/exchange-rollups-richtig-installieren/



    Viele Grüße
    Malte Schoch - www.msblog.eu

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 08:09
  • Hallo,

    schau mal in den Diensten, ob der Dienst "Formularbasierte Anmeldung" läuft, den musst starten,

    dann sollte das ganze wieder funktionieren.

    Den gleichen Fehler hatte ich schon einmal.


    Viele Grüße, Christian Hofmann

    • Als Antwort vorgeschlagen sirxeox Mittwoch, 7. November 2012 13:29
    Montag, 5. November 2012 10:33