none
Machbarkeitsfrage: EAS und Kalendarfunktionen... RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich habe eine schwere Nuss von meinem Chef aufgegeben bekommen.
    Vielleicht zur Vorgeschichte

    Wir haben einen SBS 2003 mit Exchange 2003 Server. Als Client-OS wird Windows 7 mit Office 2010 Home & Business eingesetzt.

    Bis dato wurden alle Termine über einen Arbeitsplatz über einen lokalen Kalendar bearbeitet, damit die Mitarbeiter ihre Termine und die der anderen,
    immer auf einem Punkt sehen konnte, wer wo ist, und wer wann mal wieder gleichzeitig im Büro ist.. das lief wunderbar.

    Auf einem Nokia X6 lief es wunderbar, da die Synchronisation von E-Mails deaktiviert werden konnte. Heisst, es konnten dort 2 Exchange konten eingerichtet werden für Active Sync.. 1 eigenes, und eins wo der Kalendar verwaltet wurde. selbiges gilt für die 3 Iphone 4 die wir noch mit dazu bekommen haben.

    Jetzt haben meine Damen hier in der Firma, nachdem ich eine Woche mal krank war gedacht, dass Sie die Bestellung von 3 LG E720 Optimus durchführen mussten, ohne mich darüber direkt zu informieren. Naja.. folgende Problematik stellt sich dar. Die Geräte können zwar auch mit EAS eingerichtet werden, allerdings fehlt dort ein Punkt, dass man das synchronisieren von E-Mails deaktivieren kann.

    Jetzt soll mal eben der Kalendar auf die jeweiligen Mitarbeiter auseinanderdividiert werden mit Gründung einer Kalendargruppe unter 2010. Jetzt habe ich schon mehrfach unseren leuten erklärt, dass das dann die lokalen Kalendar der User sind, und dass diese dann nicht mehr die Termine der anderen sehen können.

    Meiner Meinung habe ich da so recht.

    Is aber nebenkriegsschauspielplatz..

    Können die Mitarbeiter trozt Kalendargruppen dann die Termine der anderen User sehen?

    Gibt es ein Tool mit dem ich die splittung des Kalendars automatisieren kann? Gemanaged wird durch Namenskürzel und Kategorisierungsfarben.

    Ich glaub ich habe noch ein zwei Fragen, mir fallen sie aber gerade nicht ein.

     

     

    Dienstag, 9. August 2011 12:35