none
PXE Bereitstellung funktioniert plötzlich nicht mehr RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit verwenden wir nun erfolgreich den SCCM 2012 R2 CU2 zur Verteilung von OS Images. Seit gestern (nach einem Neustart des Servers) funktioniert startet die OS Installation nicht mehr.

    Anstelle der zuvor angezeigten Meldung "Press F12 for PXE boot" wird nun diese Meldung angezeigt:

    Architecture: x64

    The details below show the information relating to the PXE boot request for this computer.
    Please provide these details to your Windows Deployment Services Administrator
    so that this request can be approved.

    Pending Request ID: 116

    Message from Administrator:

    Contacting Server: 192.168.58.50 . . . . . . . . . . . . . . . . . . _

    Ich habe den Server bereits ein weiteres Mal durchgestartet, die PXE Unterstützung deaktiviert und wieder aktiviert und den Bereitstellungsdienst neugestartet. Leider hat dies alles nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

    Wie bekomme ich die PXE Bereitstellung wieder zum Laufen? Bin für jeden Tipp dankbar!

    Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!


    Dienstag, 15. Juli 2014 08:00

Alle Antworten

  • die PXE Unterstützung deaktiviert und wieder aktiviert


    Solche Aktionen machen machen nur Sinn, wenn man den eigentlich Grund für das Problem schon analysiert hat. "Einfach mal so" Rollen zu entfernen und wieder hinzuzufügen ist meist nicht zielführend.
    "Contacting Server: 192.168.58.50 . . . . . . . . . . . . . . . " sieht danach aus, als würde der Client keine Antwort vom PXE-enabled DP (WDS) bekommen. Was steht denn im smspxe.log?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Dienstag, 15. Juli 2014 08:14
    Beantworter