none
Darstellungsfehler beim löschen von Zeichen in Word 2007 RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe User,

    bei einigen meiner User zeigt sich folgendes Phänomen beim löschen von Zeichen aus den Zeilen einer Tabelle unter Word.

    http://www.abload.de/image.php?img=be86834653f9eeeb8e9f550f9f.jpg

    Scrollt man hoch bzw. runter, so das man diese Zeile nicht sieht und scrollt wieder hin dann sehen die Buchstaben wieder ganz normal aus.

    Hattet ih so etwas auch schon einmal. Wie habt ihr es gelöst bzw. habt ihr eine Idee wie man diesen lästigen Fehler beseitigen kann?

    Es handelt sich um Windows XP SP3, Office 2007 SP2, 22" Monitor mit einer eingestellten Auflösung von 1680x1050 und 60 Hz.

    Grafiktreiber habe ich schon aktualisiert. Grafik ist OnBoard von Intel. 2GB Ram stecken in dem PC.

     

    Gruß GumJack85

    • Bearbeitet GumJack85 Montag, 1. November 2010 11:46 Bild wurde nciht dargestellt
    Montag, 1. November 2010 11:44

Alle Antworten

  • Hi GumJack85,

    Hallo liebe User,

    bei einigen meiner User zeigt sich folgendes Phänomen beim löschen von Zeichen aus den Zeilen einer Tabelle unter Word.

    http://www.abload.de/image.php?img=be86834653f9eeeb8e9f550f9f.jpg

    Tritt das nur bei Wordtabellen auf oder auch bei integrierten Excellisten?
    Sind die Rechner, bei denen das Problem auftritt, identisch? In Excel gibt es
    keine Probleme?

    Kannst du die Hardware noch näher beschreibe - welche directx version ist
    installiert (dxdiag)?

    Scrollt man hoch bzw. runter, so das man diese Zeile nicht sieht und scrollt wieder hin dann sehen die Buchstaben wieder ganz normal aus.

    Hattet ih so etwas auch schon einmal. Wie habt ihr es gelöst bzw. habt ihr eine Idee wie man diesen lästigen Fehler beseitigen kann?

    Es handelt sich um Windows XP SP3, Office 2007 SP2, 22" Monitor mit einer eingestellten Auflösung von 1680x1050 und 60 Hz.

    Grafiktreiber habe ich schon aktualisiert. Grafik ist OnBoard von Intel. 2GB Ram stecken in dem PC.

    Reparaturinstallation hast du bestimmt schon durchgeführt und Einstellung mit
    einem problemfreien System sind gegengeprüft?

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 1. November 2010 20:41