none
Windows 7 Wartungscenter verhält sich merkwürdig (WSUS) RRS feed

  • Frage

  • Hi Forum,

    und zwar hab ich seit kurzem, ohne bewusst etwas geändert zu haben, an meinen Windows 7 Clients welche ihre Updates automatisch vom WSUS erhalten, was auch Funktioniert, ein kleines Phänomen.

    Und zwar zeigt mir das Action Center dauerhaft einen Fehler an, ich solle die Windows Update Einstellungen anpassen:

    Klicke ich nun auf Einstellungen ändern, sehe ich das was ich eigentlich erwarte, nämlich meine GPO Settings im Update Center:

    Eigentlich alles i.O., das sieht aber das Action Center nicht so. Ich hab schon eine Weile gegoogelt und auch schon das Action Center Symbol per GPO deaktiviert, was es jedoch nicht daran hindert bei Fehlverhalten wieder zu erscheinen. Hab ich was übersehen?

    • Verschoben Alex Pitulice Donnerstag, 17. Oktober 2013 11:23 Verschoben
    Dienstag, 15. Oktober 2013 11:41

Alle Antworten

  • So, ich habs gefunden, da ich weiss das die Update funktionieren, ich mir aber nicht erklären kann was in dem Action Center los ist, hab ich den Regkey ausfindig gemacht der die Einstellung steuert. Sollte das jemanden genauso ergehen, hier eine exportierte XML aus dem GPP Editor, einfach bei der Benutzerkonfiguration einfügen:

    <Registry clsid="{9CD4B2F4-923D-47f5-A062-E897DD1DAD50}" name="7 Action Center Warnung Windows Update deaktivieren" descr="Vom Assistenten generiertes Registrierungselement" image="17" status="CheckSetting" changed="2013-10-15 14:42:37" uid="{18E51DA1-0B45-4893-86BD-625C79BC9066}" bypassErrors="1">
    <Properties action="U" displayDecimal="0" default="0" hive="HKEY_CURRENT_USER" key="Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Action Center\Checks\{E8433B72-5842-4d43-8645-BC2C35960837}.check.103" name="CheckSetting" type="REG_BINARY" value="01000000D08C9DDF0115D1118C7A00C04FC297EB01000000C98ECA3D20A92641A4E4F8F10C3ADA770000000002000000000003660000C0000000100000001576EF5199A7C65495F0C3E90D65E9A80000000004800000A0000000100000003B28AB336628440EAD63FC8A4DE06AA2C80000006E29FDE3133133942C7CFE2BCCE665B6E87C7E5536FCC7B3A11525DCB16FB59C7A65211B74DE073400863DD94D40421D9BF4A070FAA3E8791F3842B97C8C4C571524BC2216CC2AEBDC7C99C60B90896515374106492FAE3B583C1356C38424FB60131628A0B18ED0A7CB0DFCB4625471DE9094D08404F15D6286FC5FD84BE87C2BB76389ED7BABA4FBA4DAB21DB02AC3EB38BCA8630A8230670B1215559A9549DEA695F335491CD0C1ADF630B4052FD5051AB7AD19C1492EB8658DBD7CF51E3D6283FF642C5EB9AF14000000BC3DCDBF5129327FC6823F7F1FA23E6AF04C24CA"/>
    <Filters><FilterOs bool="AND" not="0" class="NT" version="WIN7" type="NE" edition="NE" sp="NE"/>
    <FilterRunOnce hidden="1" not="0" bool="AND" id="{C7C19567-BD63-4807-ADBD-93714E6D3B75}"/> </Filters>
    </Registry>



    • Als Antwort markiert Thomas Proehl Dienstag, 15. Oktober 2013 14:48
    • Bearbeitet Thomas Proehl Dienstag, 15. Oktober 2013 18:36
    • Tag als Antwort aufgehoben Thomas Proehl Donnerstag, 17. Oktober 2013 09:49
    Dienstag, 15. Oktober 2013 14:48
  • Das war irgendwie doch nicht der Stein der Weisen, Windows überschreibt den Wert nach einiger Zeit. Gibt's da noch andere Ideen? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen was diesen Fehler verursacht, aber ich bin damit nicht allein. Zumindest im engl. TechNet gibt's dazu X Anfragen.
    Donnerstag, 17. Oktober 2013 09:49
  • Hallo th.proehl,

     

    Ich habe den Thread auf GPO Forum verschoben, um deine Anfrage die bestmögliche Antwort zu bekommen.

     

    Vielen Dank für das Verständnis. :)

    Grüße,

    Alex



    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 17. Oktober 2013 11:22