locked
Automatischer Disconnect von RDP Session nach 30 Sekunden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    folgendes Problem:

    Auf PC1 (Windows 7 Enterprise 32bit) ist Benutzer A remote angemeldet.

    Benutzer B versucht sich ebefalls remote auf PC1 anzumelden und bekommt Meldung, dass bereits jemand (allerdings nicht wer) am PC angemeldet ist und ob er sich dennoch verbinden möchte. Wird dies mit "Ja" beantwortet...

    bekommt Benutzer A eine Meldung für 30 Sekunden, ob seine Session getrennt werden kann oder der Anmeldevorgang abgebrochen werden soll. Reagiert er nicht wird seine Sitzung nach 30 Sekunden getrennt...

    (Benutzer B kann so z.b. auch einen Admin trennen)

    Nun meine Frage: Kann man entweder das Time-Limit erhöhen? Oder die Anmeldung XP-ähnlich machen. D.h. Benutzer B erhält beim Verbinden die Meldung "Benutzer A ist bereits angemeldet. Nur Benutzer A oder ein Administrator kann die Sperrung aufheben"

     

     

    Gruß,

    Lukas

    Mittwoch, 6. Oktober 2010 12:12

Antworten

  • Hallo Lukas

    mir wäre keine Einstellung für Windows 7 bekannt entweder das Time-Limit zu erhöhen oder nur Mitglieder der Administratorgruppe zu erlauben den Zugriff aufzuheben. Hier hat jemand auch etwas dazu geblogt.

    Ich habe dieses Thema intern weitergeleitet. Wenn sich dazu etwas Neues ergeben wird, melde ich mich wieder hier im Thread. Könnte aber etwas dauern.

    Gruß
    Andrei

    Donnerstag, 7. Oktober 2010 12:33