none
SQL Server 2008 (10.50.4000) - über Max. Anzahl der Verbindungen ausgesperrt RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    scheinbar habe ich mich beim SQL Server ausgesperrt.

    In den Eigenschaften des Server habe ich unter Verbindungen die Maximale Anzahl von gleichzeitigen Verbindungen auf 1 gesetzt.

    Seither bekomme ich beim Versuch mit dem Management Studio darauf zuzugreifen Die Meldung "Es konnte eine Verbindung mit dem Server hergestellt werden, doch während des Anmeldevorgangs trat ein Fehler auf.......-kein Prozess ist am anderen Ende der Pipe.)(Microsoft SQL Server, Fehler: 233)

    Die bzw. ähnliche Meldungen kommen, wenn ich über NamedPipe, oder SharedMemory  versuche zuzugreifen.

    Bitte um Hilfe - ohne das Management Studio kann ich die Anzahl der Verbindungen nicht mehr korrigieren.

    vielen Dank

    Gruß Andre

    PS: warum habe ich das getan? Habe versucht die Zugriffe auf die DB zu beschränken, damit ich alleine darauf arbeiten kann.

    Im Nachhinein sicherlich nicht die beste Lösung

    Dienstag, 17. März 2015 17:16

Antworten

Alle Antworten