none
Event ID 1202, DFSR - Dienst überhaupt sinnvoll bei nur einem DC? RRS feed

  • Frage

  • Hallo, 

    ich richte gerade ein kleines Windows Netzwerk ein und habe dafür auch ein Active Directory mit einem ensprechenden DC eingerichtet.
    OS ist Windows Server 2016.

    Im laufenden Betrieb habe ich keine Probleme.

    Allerdings stört es mich das in den Logs immer der Fehler:

    "Event ID 1202, DFSR"

    Der DFS-Replikationsdienst konnte keine Verbindung mit dem Domänencontroller "" zum Zugriff auf die Konfigurationsinformationen herstellen. Die Replikation wurde beendet. Der Dienst wiederholt den Vorgang beim nächsten Konfigurationsabfragezyklus, der in 60 Minuten eintritt. Dieses Ereignis kann durch TCP/IP-Verbindungs-, Firewall-, Active Directory-Domänendienste- oder DNS-Probleme verursacht werden. 
     
    Weitere Informationen:  
    Fehler: 160 (Ein oder mehrere Argumente sind ungültig.)

    erscheint.

    Ich habe im Netzwerk keinen zusätzlichen DC mit dem sich mein Sever replizieren könnte.
    Kommt der Fehler daher?

    Und wäre es dann nicht sinnvoller den Dienst komplett auszuschalten oder hat das Auswirkungen auf meinen AD DC?

    Sonntag, 8. März 2020 02:15

Antworten

  • Also kann ich den Fehler nicht loswerden, sondern muss ihn ignorieren, richtig?
    Ich hasse sowas ;)
    Nun, betrachte ihn einfach als Reminder, dass ein AD normalerweise mehr als einen DC braucht ;-)

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert derMausbiber Sonntag, 8. März 2020 15:11
    Sonntag, 8. März 2020 14:05

Alle Antworten

  • Moin,

    dass dies auf dem einzigen DC geloggt wird, ist normal, Deine Vermutung ist also zutreffend. Abschalten solltest DU DFS-R trotzdem nicht, denn der Status der Replikationsgruppe entscheided mit darüber, ob NETLOGON und SYSVOL freigegeben werden.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Sonntag, 8. März 2020 08:26
  • Also kann ich den Fehler nicht loswerden, sondern muss ihn ignorieren, richtig?
    Ich hasse sowas ;)
    Sonntag, 8. März 2020 13:34
  • Also kann ich den Fehler nicht loswerden, sondern muss ihn ignorieren, richtig?
    Ich hasse sowas ;)
    Nun, betrachte ihn einfach als Reminder, dass ein AD normalerweise mehr als einen DC braucht ;-)

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert derMausbiber Sonntag, 8. März 2020 15:11
    Sonntag, 8. März 2020 14:05