none
Fehlermeldung: Die Namenssyntax ist unzulässig

    Allgemeine Diskussion

  • Wenn ich zwei Festplatten als Software-RAID in Windows 7 32/64-Bit hinzufügen möchte, bekomme ich immer nur die Fehlermeldung: Die Namenssyntax ist unzulässig.

    Habe bereits im Netz gesucht und nur Meldungen gefunden, die darauf hinwiesen, dass das Problem mit mehr als vier Partitionen zusammen hängen kann. In dem System ist aber nur eine vorhanden.

    Habe es auch schon mit anderen Platten versucht, leider kein Erfolg. Der Name "Volume" ist Windows Standard, es funktioniert aber auch kein Anderer.

    Wenn ich es unter Windows 7 PE versuche, lassen sich alle Platten einrichten, eine anschließende Installation erkennt dann das eingerichtete RAID als fremden Datenträger und ein Import schlägt mit der gleichen Fehlermeldung fehl!

    Hat jemand eine Idee?

    Systemkonfiguration:

    Core i7-2600K Gigabyte

    Mainboard Z68AP-D3

    8 GB Corsair XMS3 RAM Kit (2x4)

    OCZ RevoDrive3 120 GB

    2 x 1 TB Hitachi HDDs

    Grüße,

    HappyMax

    Dienstag, 3. Januar 2012 08:48

Alle Antworten