none
Die Zeit zwischen Kalenderansicht und Terminansicht weicht um 1 Stunde ab. RRS feed

  • Frage

  • Betrifft: Outlook 2016 Mac und Outlook 2019 Mac auf MacOS 10.113.6 (High Sierra).

    Moin,

    Outlook 2016 für Mac ist mit einem Exchange 2010 Konto verbunden. Die Zeit in der Kalenderansicht ist korrekt z.B. 14.00. Wird derTermin geöffnet zum editieren, dann zeigt die Detailanzeige den Beginn als 13.00 an. Wird eine Erinnerung auf die Startzeit gesetzt (0 Minuten), dann wird diese im Textfeld angezeigt: "Das Ereignis startet ... um 14.00."

    Wie kann man diese Anzeigefehler entfernen?

    Mit freundlichen Grüßen 

    Klaus.

    Freitag, 14. Februar 2020 10:47

Alle Antworten

  • Irgendwo hast du einen Zeitzonenfehler.
    Im Detail wird dir die GMT+00:00 angezeigt, statt der aktuellen westeuropäischen Zeit GMT+01:00.

    Normalerweise wird die Zeitzone aus der aktuellen Systemumgebung genommen.

    Freitag, 14. Februar 2020 11:11