none
FTP Server am SBS2011 installieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe versucht nach der Anleitung von:

    http://learn.iis.net/page.aspx/301/creating-a-new-ftp-site-in-iis-7/

    einen FTP Server zu installieren, was mir aber nicht erfolgreich gelingt.

    Hintergrund ist ein Samsung CLX-6250FX mit dem ich in ein FTP Verzeichnis scannen möchte. Alternativ könnte ich auch ein "SMB" Laufwerk verwenden, davon habe ich aber noch weniger Ahnung.

    Ich kann den FTP weder über den IE aufrufen noch erreiche ich hin vom Kopierer aus. Am Kopierer erscheint eine Fehlermeldung "Server nicht gefunden", im IE wird die Seite einfach nicht gefunden. Weder über den Namen ftp.meinedomäne.local noch über die IP-Adresse. Das hilft mir aber noch nicht wirklich weiter, da ich nicht weis, wo ich nach Fehlern suchen muss. Wie kann ich bei der Fehlersuche vorgehen? Was kann/muss ich überprüfen?

    Im Servermanager ist der FTP Dienst gestartet. Da werden mir auch keine Fehler angezeigt.

    Ich bin im Moment etwas ratlos und für jede Hilfe dankbar.

    Freitag, 9. März 2012 07:48

Alle Antworten

  • Hi...,

    die Lösung SMB wäre wahrscheinlich die einfachere und schnellere. Wenn Du das Handbuch zu dem Drucker liest, dann ist SMB nix anderes als eine Freigabe auf dem Server.

    Wenn Du dich genau an di Anleitung in Deinem Link gehalten hast, dann hört der FTP-Server nur auf 127.0.0.1. Außerdem hat ist kein anonymer Schreibzugriff erlaubt. Schließlich könnte noch die Firewall den Zugriff auf den FTP-Port verhindern.

    Eine Frage bleibt am Ende aber noch: Wer hat den FTP-Server installiert, Standard ist das nämlich nicht.

    Volker


    Und Abends ein Glas Wein von AMAVINO

    Freitag, 9. März 2012 12:47
  • Hi,

    das mit dem SMB habe ich mittlerweile auch herausgefunden und es funktioniert einwandfrei. Trotzdem hätte ich gerne einen FTP-Server.

    Den FTP-Server habe ich im Server-Manager selbst installiert. Die o. g. Anleitung habe ich dort "angepasst", wo es mir notwendig erschien. Als IP Adresse habe ich eine aus meinem Bereich verwendet, die vom Assistenten vorgeschlagen wurde. SSL habe ich ausgeschaltet (Einstellung "Kein" beim erstellen der FTP-Site). Den anonymen Schreibzugriff habe ich in der FTP-Autentifizierung zugelassen. In der Windows Firewall habe ich eine Regel für den Port 21 erstellt und den Port auch im SymantecEndpointProtection freigegeben. Auf dem zugeordneten Ordner am Server habe ich eine Freigabe erstellt auf die "Jeder" lesend und schreibend zugreifen darf.

    Mit den Ports glaube ich keine Probleme zu haben, da der Zugriff auch bei komplett ausgeschalteter Firewall nicht funktioniert.

    Freitag, 9. März 2012 13:15