none
(Office365/Outlook2016/AADSync) Outlook zeigt falsche Mail Adresse im Von-Feld

    Frage

  • Guten Tag,

    nach jetzt stundenlanger suche und keinem irgendwie gearteten Treffer versuche ich jetzt mal mein Glück hier.

    Umgebung:

    Exchange: 2013 On-Prem

    Domänenfunktionseben: 2012 R2

    Outlook: 2016 (Office365ProPlus)

    Domänenname intern: contonso.local

    Domänenname extern: contonso.de

    Weitere Maildomäne: example.de

    UPN aller Konten wurde wegen der Office 365 Anmeldung auf vorname.nachname@contonso.de geändert.

    Konten werden per AADSync ins Azure AD gesynct und dann im Portal mit einer Office Lizenz ausgestattet.

    --------------

    Heute melden bisher 3 meiner User, dass ihnen im "Von-Feld" die falsche Adresse angezeigt wird.

    Eine Nutzerin hat normalerweise die E-Mail Addresse vorname.nachname@example.de als primäre und die Adresse vorname.nachname@contonso.de als sekundäre.

    Outlook zeigt nun ihre sekundäre (evtl. auch den UPN welche ja gleich sind) im Von-Feld an. Ansonsten wird überall in Outlook ihre primäre Adresse angezeigt. Versendet sie eine E-Mail mit dem falschen Von-Feld wird aber trotzdem die richtige (primäre) Adresse verwendet.

    Das Outlook Profil neuanlegen ändert nichts.

    Händisch auf die primäre Adresse kann ich es auch nicht ändern.

    ---------------

    Ich stehe nun wie der Ochs vorm Berg und bin ratlos was dies hervor ruft. Ich glaube, dass der UPN da jetzt plötzlich eingetragen wird. Die Fragen sind nun:

    Warum so plötzlich?

    Kann ich das wieder ändern?

    Vielleicht habt ihr ja eine Idee. Sollte ich etwaige essentielle Informationen vergessen haben, fragt bitte einfach.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    mfg

    PatrickK83

    Donnerstag, 21. September 2017 06:03