none
SBS2011 kein Backup nach Sharepoint 2010 SP1 mehr möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo SBS-Spezialisten,

    das SBS-Backup schlägt fehl, weil es mir nicht gelingt die Sharepoint-DBs upzugraden.

    Ich komme nicht über den folgende Fehler hinweg:

    **********Konfigurationsaufgabe 5 von 6 wird ausgeführt
    Das Update für SharePoint-Produkte wird ausgeführt...

    10,00%Fehler beim Ausführen des Upgrades für SharePoint-Produkte.

    Eine Ausnahme vom Typ 'Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PostSetupConfigurationTaskException' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Der Befehl 'upgrade' ist ungültig, oder ein Fehler ist aufgetreten.
    Fehler beim Ausführen des Upgrades für SharePoint-Produkte.********************

    Bei anderen SBS2011 gelang dies problemlos, nur mein eigner(migrierter) SBS2011 ist momentan durch das fehlende Backup nicht sicher.

    Wo kann der Fehler liegen?

    Jens Rasch

     

    Donnerstag, 14. Juli 2011 20:19

Antworten

  • Hallo SBS-Spezialisten,

    mit einem ergoogelten psconfig -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force (erfolgreich durchgelaufen!) ist zwar der Fehler bei Schritt 5 -10% nicht weg ( also wenn ich -- PSConfig.exe -cmd upgrade -inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures -- ausführe).

    Dafür funktioniert nun aber das Backup wieder.

    Wo könnte man mehr über die PSConfig-Verwendung erfahren?

    Schönes Wochenende

    Jens Rasch

    P.S. Vielleicht kann Tobias oder Oliver diesen Beitrag als Antwort markieren?

    Freitag, 15. Juli 2011 20:16

Alle Antworten

  • Hi Jens,
     
    > das SBS-Backup schlägt fehl, weil es mir nicht gelingt die Sharepoint-DBs
    > upzugraden.
    >
    > Ich komme nicht über den folgende Fehler hinweg:
    >
    > **********Konfigurationsaufgabe 5 von 6 wird ausgeführt Das Update für
    > SharePoint-Produkte wird ausgeführt...
    >
    > 10,00%Fehler beim Ausführen des Upgrades für SharePoint-Produkte.
    >
    > Eine Ausnahme vom Typ 'Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PostSetupConfigurationTaskException'
    > wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Der Befehl 'upgrade' ist
    > ungültig, oder ein Fehler ist aufgetreten. Fehler beim Ausführen des
    > Upgrades für SharePoint-Produkte.********************
    >
    > Bei anderen SBS2011 gelang dies problemlos, nur mein eigner(migrierter)
    > SBS2011 ist momentan durch das fehlende Backup nicht sicher.
    >
    > Wo kann der Fehler liegen?
     
    Verwendest Du folgende Artikel..?
     
    Potential issues after installing SharePoint Foundation 2010 SP1
     
    -  bzw. -
     
    You Must Manually Run PSCONFIG after Installing SharePoint 2010 Patches
     
     
    Öffne bitte das SQL Server Management Studio mit der zugehörgen
    Datenbank-Instanz und "detache" mit anschließenden "re-attach" die
    Konfigurationsdatenbank einmal und teste es erneut.
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
     
    Freitag, 15. Juli 2011 07:38
    Moderator
  • Hallo Tobias,

    ja, ich versuche es mit

    PSConfig.exe -cmd upgrade -inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures.

    Jedoch auch nach dem manuellen ab- und wieder anhängen der SharePoint_ConfigurationDatabase (SQL2008R2Instanz: SBS2011/Sharepoint) erfolgt der Fehler wieder genau so wie vorher.

    Jens Rasch 

    Freitag, 15. Juli 2011 13:30
  • Hast du die CMD auch als Administrator gestartet?
    Freitag, 15. Juli 2011 14:01
  • Hallo Patrick,

    naklar als Admin, sonst geht ja gar nichts.

    Jens Rasch

    Freitag, 15. Juli 2011 14:42
  • Hallo SBS-Spezialisten,

    mit einem ergoogelten psconfig -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force (erfolgreich durchgelaufen!) ist zwar der Fehler bei Schritt 5 -10% nicht weg ( also wenn ich -- PSConfig.exe -cmd upgrade -inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures -- ausführe).

    Dafür funktioniert nun aber das Backup wieder.

    Wo könnte man mehr über die PSConfig-Verwendung erfahren?

    Schönes Wochenende

    Jens Rasch

    P.S. Vielleicht kann Tobias oder Oliver diesen Beitrag als Antwort markieren?

    Freitag, 15. Juli 2011 20:16