none
Seltsames Verhalten bei Outlook 2016 RRS feed

  • Frage

  • Liebe Profis,

    habe seit einigen Tagen Office 2016 Standart am PC und habe enorme Probleme mit Outlook. Erstens kann ich über die Option Datei, Kontoeinstellungen, Emailkonten, Ändern keinerlei Servereinstellungen vornehmen. Die seit vielen Outlook-Versionen bekannte Seite mit Erweiterten Einstellungen ist nicht vorhanden. Stelle ich nun bei Neuanlegen eines Emailaccounts die Server ein, vergisst das Outlook nach jedem Start die User und Passwörter oder übernimmt die einstellungen für den POsteingangsserver für den POstausgangsserver.

    Seit Tagen kämpfe ich mit dem Problem. Habe mit MS telefoniert, das Internet durchforstet und nirgendwo eine Lösung gefunden. Langsam werde ich noch wahnsinnig.

    Wäre für Rat und Hilfe sehr dankbar!

    Timo

    P.S. Habe W10 Pro als Betriebssystem und in den Systemeinstellungen ist kein Email Symbol !!

    Dienstag, 22. Januar 2019 19:19

Alle Antworten

  • Hallo,

    Ich vermute die Office 2016 Installation verlief bei dir nicht korrekt.

    Führe eine Onlinereparatur durch (Systemsteuerung -> Programme und Features -> Microsoft Office -> Ändern)

    Wenn das nicht hilft, würde ich es deinstallieren, evtl. noch ein Office Uninstaller von Microsoft durchlaufen lassen und dann nochmal neu installieren.

    Mittwoch, 23. Januar 2019 07:44
  • Manche der gewünschten Einstellungen sind nur noch durch das Mail.CPL (im Office-Verzeichnis) erreichbar.
    Mittwoch, 23. Januar 2019 07:56
  • Was sollte denn da falsch laufen? Alles geht ja, außer diesen Einstellungen der Server, die weiss Gott wo sind.
    Mittwoch, 23. Januar 2019 08:08
  • Ich schaue mal ob ich das finde bzw. ob es was hilft.  Warum ändert man etwas, daß viele Jahre ohne Probleme funktioniert hat??
    Mittwoch, 23. Januar 2019 08:09
  • Ich habe in der Nacht viele Threads in diversen Foren zum Thema gefunden. Besonders viel Dell Kunden (in meinem Fall ein Dell XPS 13) sind vom fehlenden Mail Icon betroffen.

    Manche sagen es muß alles händisch deinstalliert werden, alles gesäubert und frisch installiert werden. Manche haben Änderungen in der Registry gepostet, die das Mail Icon zurückbringt. Nicht wenige führen das Problem auf die Kombination W10 64-bit & Office 2016 32-Bit zurück.

    Ein wenig ratlos bin ich schon!? Office 2010 und 2013 machen solche Probleme nicht. Weder in W7,W8 oder W10.

    Timiboy

    Mittwoch, 23. Januar 2019 08:35
  • Was da falsch gelaufen ist kann ich dir nicht sagen, aber ich hatte auch mal das Problem (Office 2013) das die Mail Einstellungen unter Systemsteuerung nicht vorhanden war und eine neu installation geholfen hat. Ist ja schnell gemacht...

    Vor paar Monaten hatte ich noch Office 2016 32 Bit unter Windows 10 64 Bit und ich hatte keine Probleme.

    Jetzt Office 2019 32 Bit unter Windows 10 64 Bit, alles Perfekt bis jetzt :)

    Mittwoch, 23. Januar 2019 08:53
  • Ja wenn ich das Gerät da hätte schon. Werde ich auch wohl machen müssen, nur verstehen würde ich gerne warum so etwas passieren kann? Ich bin ganz sicher nicht der einzige der das Problem hat, es scheint aber irgendwie mit PC's in Verbindung zu stehen, die W10 vom OEM vorinstalliert haben!
    Mittwoch, 23. Januar 2019 11:04
  • Aber welche Einstellungen fehlen dir denn?

    Unter (32-Bit)

    C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\MLCFG32.CPL

    oder (64-Bit)

    C:\Program Files\Microsoft Office\root\Office16\MLCFG32.CPL

    findest du das Maileinstellungsprogramm (falls es in der Systemsteuerung nicht eingetragen ist).

    In der "Anmeldeiformationsverwaltung" findest du die von Outlook gespeicherten Konto-Kennworte.
    Manchmal hilft es, diese dort zu löschen und Outlook selber neu eintragen zu lassen.

    Mittwoch, 23. Januar 2019 16:31