none
Skype Besprechung in Outlook meldet: "Die Benutzerkonten in Outlook und Skype for Business stimmen nicht überein." RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    habe an einem Win10 Rechner mit Office 2016 und Skype4B beim Initiieren einer Skype Besprechung die Meldung:

    "Die Benutzerkonten in Outlook und Skype for Business stimmen nicht überein. Stellen Sie sicher, dass Sie bei beiden Anwendungen mit dem gleichen Benutzernamen und identischen Berechtigungen angemeldet sind."

    An einem zweiten Rechner, demselben Account, ebenfalls Office 2016 und Skype4B erhalte ich diese Meldung nicht (!).
    Beide Rechner haben aktuelle WinPatches drauf inkl. OfficePatches.
    Auf einem Terminalserver (W2K12R2) mit Office 2013 tritt dieses Phänomen ebenfalls auf. Wieder mit dem selben Account.
    Alles Domain joined.

    Hat jemand eine Idee oder eine Ansatzpunkt an dem ich suchen könnte?

    Viele Grüße
    Frank

    Montag, 25. Juli 2016 19:43

Antworten

  • Hallo.

    Danke für die Antworten. Habe die Ursache des Effekts gefunden:

    Im AD Attribut proxyAdresses stand eine SIP Adresse drin (NICHT die des MS Exchange): SIP:<windowsanmeldename>@<interne Domäne>.

    Diesen Eintrag hat eine Drittapplikation eingetragen, die testweise installiert war und schreibenden Zugriff aufs AD benötigte.

    Lösung: entweder entfernt man diesen Eintrag innerhalb dieses Attributes über ADSI Edit oder man passt ihn korrekt an die 'echte' SIP Adresse des Users mit dem er sich an Outlook und Skype4B anmeldet.

    Warum es allerdings an einem Rechner funktionierte hatte ich nicht weiter geforscht.

    Grüße
    Frank

    • Als Antwort markiert FrankZie Mittwoch, 3. August 2016 16:37
    Mittwoch, 3. August 2016 16:35

Alle Antworten

  • Hallo,

    und auf dem fehlerhaften Rechner mit einem anderen Benutzer tritt das Problem auch auf oder tritt das Problem hierbei auch nicht auf?

    Versuche mal auf dem fehlerhaften PC euren Lync Pool und Autodiscover usw. aufzulösen, höchstwahrscheinlich löst der PC die DNS-Records anders auf als funktionierende PC's
    Eventuell ist durch Troubleshooting oä. ein Host Eintrag gesetzt worden, der dann vergessen wurde, auszutragen.

    Montag, 25. Juli 2016 22:53
  • Hallo,

    danke für die Tipps.

    Scheint an den Rechnern zu liegen: 4 Rechner (alle Win10 + Office2016), 2 Benutzer. Nur an einem Rechner funktioniert Skype Besprechung mit beiden Benutzern.

    Habe an einem der (nicht funktionierenden Rechnern) Outlook Profil gelöscht, dann auch Windows Profil gelöscht. HOSTS File sauber.

    Ohne Erfolg.

    Habe Office Builds verglichen - identisch. Win10 Build identisch. Keine EventLog Einträge.

    Komme nicht drauf, was der Unterschied sein könnte zwischen dem Rechner auf dem es funktioniert und denen, auf denen es nicht funktioniert.

    Seltsam.

    Grüße
    Frank

    Dienstag, 26. Juli 2016 13:34
  • Hallo,

    schaue mal ob die E-Mail Adressen in Office 365 mit denen der Clients übereinstimmen.

    Bei mir habe ich die Fehlermeldung gehabt, hier habe ich den account im DNS überprüft und richtig gestellt, im Exchange die automatisch Regel ausgeschalten (SIP E-Mail account gelöscht).

    Und wenn alles nix geholfen hat, dann habe ich ein neues E-Mail Profil erstellt. dann klappte es ...

    Dienstag, 26. Juli 2016 17:58
  • Hallo.

    Danke für die Antworten. Habe die Ursache des Effekts gefunden:

    Im AD Attribut proxyAdresses stand eine SIP Adresse drin (NICHT die des MS Exchange): SIP:<windowsanmeldename>@<interne Domäne>.

    Diesen Eintrag hat eine Drittapplikation eingetragen, die testweise installiert war und schreibenden Zugriff aufs AD benötigte.

    Lösung: entweder entfernt man diesen Eintrag innerhalb dieses Attributes über ADSI Edit oder man passt ihn korrekt an die 'echte' SIP Adresse des Users mit dem er sich an Outlook und Skype4B anmeldet.

    Warum es allerdings an einem Rechner funktionierte hatte ich nicht weiter geforscht.

    Grüße
    Frank

    • Als Antwort markiert FrankZie Mittwoch, 3. August 2016 16:37
    Mittwoch, 3. August 2016 16:35