none
Empfängeraktualisierungsdienste bei Migration 2003 > 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum,

    ich bin fast fertig mit der Migration von 2003 nach 2010.

    Die Exchange Hilfe beschreibt unter dem Punkt

    Schritt 2: Entfernen des letzten Exchange 2003-Servers aus einer Exchange 2010-Organisation

    dass man den Empfängeraktualisierungsdienst im Exchange 2003 Systemmanager löschen soll.

    Das würde ich gerne tun, wenn da nicht in der Spalte "Exchange-Server" der Name des *neuen* Exchange 2010 drin stehen würde.

    (Pfad: Empfänger/Empfängeraktualisierungsdienste im 2003 Systemmanager).

    Es sind insgesamt drei Einträge drin:

    Recipient Update Service (Enterprise Configuration)

    Recipient Update Service (DomName)

    Recipient Update Service (DomName) 1

    Kann ist diese löschen?

    Vielen Dank für Hinweise!

    M.S


    mj_towner
    Mittwoch, 25. Januar 2012 13:25

Antworten

  • Hallo,

    da es im Exchange 2010 den RUS so nicht mehr gibt, kannst Du diese Einträge löschen.

    Der neue Server steht da drin, da von dort derzeit die Infos für die alte EXCH Org. geholt werden.

     

    Viele Grüße

     

    • Als Antwort vorgeschlagen Christopher Dargel Mittwoch, 25. Januar 2012 14:07
    • Als Antwort markiert mj_towner Mittwoch, 25. Januar 2012 14:24
    Mittwoch, 25. Januar 2012 13:44

Alle Antworten

  • Hallo,

    da es im Exchange 2010 den RUS so nicht mehr gibt, kannst Du diese Einträge löschen.

    Der neue Server steht da drin, da von dort derzeit die Infos für die alte EXCH Org. geholt werden.

     

    Viele Grüße

     

    • Als Antwort vorgeschlagen Christopher Dargel Mittwoch, 25. Januar 2012 14:07
    • Als Antwort markiert mj_towner Mittwoch, 25. Januar 2012 14:24
    Mittwoch, 25. Januar 2012 13:44
    • Als Antwort vorgeschlagen Nils Konersmann Mittwoch, 25. Januar 2012 13:47
    Mittwoch, 25. Januar 2012 13:46
  • Hallo,

    danke, diese Antwort habe ich mir gewünscht ;-)

    Daran anschließend:

    Hat das Häkchen bei "E-Mail-Adressen automatisch basierend auf der E-Mail-Adressrichtlinie aktualisieren" in der Registerkarte "E-Mail-Adressen" eines Benutzerpostfaches in der Exchange2010 Verwaltungskonsole einen Einfluss auf die korrekte Funktion des 2010?

    MSXFAQ.de beschreibt einen Zusammenhang zwischen diesen beiden (RUS und Häkchen)

    (http://www.msxfaq.de/migration/mig2010.htm)

     

    Grüße

    MS


    mj_towner
    Mittwoch, 25. Januar 2012 14:09
  • Hallo,

     

    natürlich ist da ein Zusammenhang vorhanden.

    Wenn der Haken gesetzt ist verarbeitet der RUS die vorhandenen Richtlinien und Aktualisiert die Recipients.

    Der Haken beinflusst nicht die Funktion des ExchangeServers sondern die Erreichbarkeit der User.

    Was Frank Carius in dem Beitrag meint ist wenn der Haken nicht gesetzt ist und die Mailbox nach 2010 verschoben wird, die Richtlinien durch das CMDLet trotzdem über die Mailbox laufen.

    Wenn die Richtlinien sinnvoll erstellt wurden sollte der Haken meiner Meinung nach nur bei ServiceAccounts u.s.w. fehlen.

     

    Gruß

     

    Mittwoch, 25. Januar 2012 14:19
  • Moin,

    natürlich ist da ein Zusammenhang vorhanden.

    Wenn der Haken gesetzt ist verarbeitet der RUS die vorhandenen Richtlinien und Aktualisiert die Recipients.

    Der Haken beinflusst nicht die Funktion des ExchangeServers sondern die Erreichbarkeit der User.

    aber um das klarzustellen: Der Haken hat AUSSCHLIESSLICH Auswirkungen auf die im Benutzer automatisch vergebenen E-Mail-Adresse.

    Natürlich werden die anderen Dinge, für die der RUS zuständig war (z.B. die Adressbücher) auch ohne diesen Haken fehlerfrei durchlaufen. Man muss nur daran denken, dass die Änderung in Exchange durchgeführt wird und nicht in ADUC.

    Wenn die Richtlinien sinnvoll erstellt wurden sollte der Haken meiner Meinung nach nur bei ServiceAccounts u.s.w. fehlen.

    Oder wenn man, wir hier gerade, die E-Mail-Adresse komplett außerhalb von Exchange festlegt. ;)


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Mittwoch, 25. Januar 2012 15:26