none
Verbinden 2er Netze via RRAS RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen

    Hier Mein Problem:

    Ich habe unter Hyper-V 2 virtuelle Maschinen erstellt, einmal einen Windows Server 2012 R2 mit AD, DNS und RRAS und einmal einen Windows 8.1 Client.

    Für die Kommunikation untereinander habe ich einen "Internal virtual Switch" erstellt und für den Internetzugriff (welcher vom Client aus über den AD-Server laufen soll) einen "External virtual Switch". Auf dem AD-Server sind beide Netzwerkkarten gemounted, auf dem Client lediglich die, die für die netzinterne Kommunikation zuständig ist.

    Die IP-Adressen sind wie folgt gesetzt:
    Auf dem Client 10.20.30.40/24
    Auf dem Server 10.20.30.10/24
    Die Ip-Adresse der "Externen Netzwerkkarte" wird via DHCP von unserer Testumgebung bezogen.(Bsp.: 10.78.42.241/24)

    Die Internetverbindung vom Server aus besteht problemlos, jedoch habe ich vom Client aus keinen Internetzugriff.
    Ich habe zusätzlich zur AD den "Routing and Remote Access Service" installiert und dort die "Externe Netzwerkkarte" "genattet" (entschuldigt an dieser stelle all die Verdeutschungen). Ausserdem habe ich statische routen gesetzt, welche für eine Verbindung der beiden Netze sorgen sollte. TUT ES ABER NICHT.

    Jetzt die Frage: Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit die Netzwerkkarte des Clients sämtliche Datenpakete, welche fürs WAN bestimmt sind, über den AD-Server leitet und über die "Externe Netzwerkkarte" (eben, anderes Subnetz) nach aussen schickt? Einfacher gefragt: Wie sorge ich für eine Kommunikation zwischen den beiden Netzen? Die NIC des AD-Servers, welche sich im 10.20.30.0/24 Netz befindet lässt sich vom Client aus anpingen, die Ext.NIC jedoch nicht.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!


    Mittwoch, 15. Juli 2015 14:32

Alle Antworten

  • Hallo 10xRel0aded,

    erst mal überprüfen Sie, ob Sie alles richtig konfiguriert haben: How to Install and Configure TCP/IP Routing in a Hyper-V Guest

    Danach schauen Sie, ob es bei dem Client alles richtig eingestellt ist: Hyper-V Internal Virtual Network and Internet Access

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 16. Juli 2015 05:27
    Moderator
  • Hallo Teodora

    Vielen Dank für die rasche Antwort! Leider verlief die Installation / Konfiguration des RRAS nicht ganz wie auf der von dir geposteten Website. Die Wizard-Felder welche gescreenshottet wurden stimmen nicht mit den meinen überein und obwohl ich mir ziemlich sicher bin, schlussendlich dennoch alles so eingestellt zu haben, wie auf der Seite beschrieben, läuft es leider nicht...

    Werde nun die Alternative wählen, den External Switch direkt an den Client zu binden und für die Kommunikation zwischen Client und AD einen Internal Switch verwenden.

    Gruss 10xRel0aded

    Freitag, 17. Juli 2015 08:54