none
RAM für DC RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    gibt es eine Vorgabe/Anforderung was ein W2K8R2 DC an HDD und an RAM haben sollte? Es soll ein AD für ca. 250-300 User werden.

    Ich dachte an 2x146 GB HDD´s und eine Spare HDD so wie an 6 GB RAM. Was meint Ihr? Genügen da 6 GB? Oder will ein 2008R2 mehr haben?

    Viele Grüße

    Andi

    Donnerstag, 24. Februar 2011 09:03

Antworten

  • Hallo zusammen,

    nochmals vielen Dank für Eure Tipps, dann werde ich mal die 6 GB einbauen und schauen was passiert.

    Vielen Dank nochmals und viele Grüße.

    Andi

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Samstag, 26. Februar 2011 17:37
    Samstag, 26. Februar 2011 17:36

Alle Antworten

  • Hallo Andreas,

    theoretisch reicht für 300 Nutzer ein halbwegs moderner Standard-PC:-). Es kommt natürlich darauf an, welche Dienste noch in dem Netz laufen. Ein Exchange Server könnte unter Umständen einen DC aus der Puste bringen. Wenn das nicht der Fall ist, dann langweilen sich die DCs eigentlich immer.

    Wenn Du zwei 1HE Server hast, die so um die 4GB RAM haben und relativ moderne Hardware, dann reicht das.

    Viele Grüße

    Frank

     


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Donnerstag, 24. Februar 2011 09:41
  • Hallo Frank,

     

    ja es ist noch ein Exchange 2010 mit wie gesagt 250 Postfächern im Netz. Dann müßten doch 6 GB reichen,oder?

    Viele Grüße

    Andi

    Donnerstag, 24. Februar 2011 09:47
  • Hallo Andreas,

    wie läuft es denn bisher? Wenn Du den Exchange 2010 jetzt schon im Einsatz hast, dann schau Dir doch einfach mal mit dem Systemmonitor die Auslastung der bis jetzt existierenden DCs an. Dann siehst Du ja was die zu tun haben.

    Die 6GB reichen aber locker (meine Meinung)

    Viele Grüße

    Frank


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Donnerstag, 24. Februar 2011 12:34
  • Nachdem ich das grad zuhause aufgesetzt habe:

    2008R2 mit Exchange 2010: MINDESTENS 8 GB - aber noch ohne User. Ich würde zu 16 GB tendieren, damit das stressfrei läuft und auch noch etwas Cache zur Verfügung steht. Ich hab meiner VM 5 GB gegönnt, und Hyper-V meint permanent, dass sie 5,5 bis 6 haben wollte...

    So können die Meinungen auseinandergehen ;-)

    mfg Martin


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    Freitag, 25. Februar 2011 07:31
  • Hallo Martin,

    hier war die Frage nicht, wie ein Exchange dimensioniert wird, sondern nur wie der DC von Hardware ausgestattet werden sollte.

    Viele Grüße

    Frank


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Freitag, 25. Februar 2011 08:06
  • Ja, hab ich schon verstanden. Und wenn es nur die DC-Rolle ist, dann kommt er mit 4 GB locker über die Runden. Aber er will ja auch noch Exchange mit 250 Mailboxen drauf fahren, wenn ich das richtig verstehe. Wenn nicht, dann stimme ich Dir voll zu.

    mfg Martin


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    Freitag, 25. Februar 2011 08:44
  • Er schrieb, dass der Exchange "im Netz" sei. Insofern darfst du dann tatsächlich Frank zustimmen. :)

    Tue ich ebenfalls, 4 GB sind ausreichend für einen reinen DC bei nur 300 Usern.


    cu, Ingo
    Freitag, 25. Februar 2011 21:12
  • Hallo zusammen,

    nochmals vielen Dank für Eure Tipps, dann werde ich mal die 6 GB einbauen und schauen was passiert.

    Vielen Dank nochmals und viele Grüße.

    Andi

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Samstag, 26. Februar 2011 17:37
    Samstag, 26. Februar 2011 17:36