none
Umgeleitete Ordner automatisch offline verfügbar machen funktioniert nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    auf unseren Windows 10 - Clients werden diverse Systemordner (Desktop, Favoriten, Eigene Dateien) auf ein Netzlaufwerk umgeleitet. Für unsere Notebooks sollen diese Ordner automatisch offline verfügbar sein. Leider ist es nun so, dass die Ordner zwar händisch auf "Immer offline verfügbar" geschaltet werden können, dies sollte aber automatisch passieren.

    Die Freigabe auf dem Fileserver (Win2008R2) ist auf "Alle Dateien und Programme, die Benutzer über den freigegebenen Ordner öffnen, automatisch offline verfügbar machen" gesetzt.

    GPO-seitig wird dies für die stationären Clients wieder unterbunden, für die Notebooks aber nicht. GPO "User/admv/System/ordnerumleitung/alle umgeleiteten Ordner nicht automatisch offline verfügbar machen" ist also bei den stat. Clients aktiviert und bei den Notebooks deaktiviert.

    Also quasi alles korrekt - trotzdem passiert nix .... Hat jemand einen heißen Tipp?

    Gruß Theo

    Dienstag, 29. August 2017 08:24

Antworten

  • So, hatte gerade den Aha-Effekt .... Die Option der Offlineeinstellungen auf der Serverfreigabe sagt ja:

    "Alle Dateien und Programme, die der Benutzer über den freigegebenen Ordner öffnet, automatisch offline verfügbar machen"

    Und so ist es dann auch, es werden lediglich die Dateien, die man online mal zwischendurch geöffnet hat, offline verfügbar gemacht, alles andere hingegen nicht. Hat also mit der Ordneroption "Immer offline verfügbar" nix zu tun .....

    Ist aber schade, an sich wollte ich das mit der GPO erschlagen .....

    • Als Antwort markiert Theo61 Freitag, 1. September 2017 11:03
    Freitag, 1. September 2017 10:50

Alle Antworten

  • Hallo Theo,

    Habt ihr es auch mit dem anderen GPO versucht?

    "Do not automatically make specific redirected folders available offline"

    Beide GPOs, wenn nicht konfiguriert oder deaktiviert, machen die umgeleiteten Ordner offline verfügbar.

    Grüße,

    Yavor

    Mittwoch, 30. August 2017 08:12
  • Hallo Yavor, diese GPO ist aktiviert und es sind jene Ordner angehakt, die NICHT offline verfügbar sein sollen. Der Rest müsste dann also automatisch offline verfügbar gemacht werden - es sind auch die Ordner, die umgeleitet werden. Macht er aber nicht ....


    Hab adie 2. GPO auch noch mal auf "nicht konf." gesetzt - dasselbe Ergebnis ....
    • Bearbeitet Theo61 Mittwoch, 30. August 2017 11:04
    Mittwoch, 30. August 2017 09:51
  • Hi,
     
    Am 29.08.2017 um 10:24 schrieb Theo61:
    > [...] Leider ist es nun so, dass die Ordner zwar händisch auf "Immer
    > offline verfügbar" geschaltet werden können, dies sollte aber
    > automatisch passieren.
     
    Geht es, wenn keinerlei GPO ausser der Ordnerumleitung aktiv ist?
    Das "Offline bereitstellen = Aktiviert, wenn umgeleitet" ist der Default
    Wert.
     
    Schaltest du über eine GPO Infrastruktur "Offline aus" und wieder "an"?
    Dann solltest du "Scripts gleichzeitig ausführen = aktiviert" setzen,
    damit die explorer.exe erst startet, wenn alle Jobs erledigt sind.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Group Policy - Cloud and Datacenter Management
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    GET Privacy and DISABLE Telemetry on Windows 10 - gp-pack PaT
     
    Donnerstag, 31. August 2017 06:47
  • Hi, hab das noch mal "separiert", so dass das Notebook wirklich nur die Ordnerumleitungs-GPO bekommt und sonst nix. Leider dasselbe Elend - händisch kann ich die Ordner offline verfügbar machen, aber automatisch passiert nix.

    Gruß Theo

    Freitag, 1. September 2017 08:56
  • So, hatte gerade den Aha-Effekt .... Die Option der Offlineeinstellungen auf der Serverfreigabe sagt ja:

    "Alle Dateien und Programme, die der Benutzer über den freigegebenen Ordner öffnet, automatisch offline verfügbar machen"

    Und so ist es dann auch, es werden lediglich die Dateien, die man online mal zwischendurch geöffnet hat, offline verfügbar gemacht, alles andere hingegen nicht. Hat also mit der Ordneroption "Immer offline verfügbar" nix zu tun .....

    Ist aber schade, an sich wollte ich das mit der GPO erschlagen .....

    • Als Antwort markiert Theo61 Freitag, 1. September 2017 11:03
    Freitag, 1. September 2017 10:50