none
sync zwischen Exchange und Lumia 950 Kalender RRS feed

  • Frage

  • ich habe neulich ein lumia 950 erworben mit windows10 mobile. Gleichzeitig hab ich das Office Business Premium Paket für eine Lizenz abonniert. Auf meinem Exchange Kalender nunmehr alle Kalender Items auf mein Office Online Kalender Application übertragen und auf mein WPhone Lumia 950. Die Sache ist aber wenn ich eine Änderung unternehme bei Exchange Kalender, erscheint bei Online Kalender aber wird nicht aufs Lumia Kalender aktualisiert. Es scheint eine alte POP3 Verbindung und keine iMAP oder/und SMTP Verbindung zu sein. Kann man das irgendwie lösen?
    Montag, 1. Februar 2016 17:26

Antworten

  • Hallo Konstantinos, 

    kannst du mal bitte dein Maildomain (z.B. @Datacenter-Flo.de oder @outlook.com) posten und die Einstellungen für das Konto? 

    Du musst die Mailadresse expliziert als Exchange, O365 mit Exchange Online oder Outlook Konto einrichten. Sonst stellt das Profil nicht für Mapi ein. Ohne Mapi keine Kalendersynchronisation. 

    Mapi geht aber eben nur mit Exchange verwalteten Maildomains oder Microsoft Services Domains. 

    Mapi: 

    Messaging Application Programming Interface (MAPI, dt.: Schnittstelle für die Programmierung von nachrichtenverarbeitenden Programmen) nutzt das proprietäre RPC-Protokoll, welches von Microsoft entwickelt wird, um verschiedensten Programmen zu ermöglichen, auf E-Mail-Funktionen zuzugreifen. MAPI ist die zentrale Schnittstelle des Microsoft Exchange Servers und wird auch von Microsoft Outlook unterstützt. Zum Beispiel ist es mittels MAPI möglich, E-Mails direkt aus einem Anwendungsprogramm heraus zu verschicken, ohne das E-Mail-Programm öffnen zu müssen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Messaging_Application_Programming_Interface

    LG

    Flo 


    Kind regards, Flo

    Montag, 1. Februar 2016 21:01
  • Moin,

    @Florian: Auf einem Smartphone wird kein MAPI verwendet, auch wenn das Werkzeug dort "Outlook" heißt. Smartphone benutzen Activesync als Übertragungsprotokoll. Ich wüsste nicht, dass das bei Windows 10 Phone mittlerweile anders ist.

    @Kostantinos: Du bist hier im falschen Forum gelandet. Das hier ist für den lokalen Exchange. Wir können nicht wirklich was zur Konfig von Office 365 sagen.

    Allerdings werden auch die Office 365 Konten nicht via POP oder IMAP eingebunden, sondern via Activesync. POP und IMAP können wirklich keine Kalender synchronisieren, die Einrichtung muss als Activesync-Konto erfolgen.

    Das müsste in den Settings von Windows 10 Phone eigentlich selbst erklärend sein. Hier ist eine Anleitung für Windows 8.1 neuere habe ich nicht gefunden:

    https://support.office.com/de-de/article/Einrichten-von-E-Mail-unter-Windows-Phone-181a112a-be92-49ca-ade5-399264b3d417?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE#BKMK_O365Exchange

    Ansonsten fragst Du entweder in den Office 365 Foren nach (wir können den Thread nicht verschieben), oder Du wendest Dich an den Support (direkt aus dem Portal heraus). Letzteres ist immer ok, denn schließlich bezahlst Du den Support ja mit.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Dienstag, 2. Februar 2016 07:50

Alle Antworten

  • Hallo Konstantinos, 

    kannst du mal bitte dein Maildomain (z.B. @Datacenter-Flo.de oder @outlook.com) posten und die Einstellungen für das Konto? 

    Du musst die Mailadresse expliziert als Exchange, O365 mit Exchange Online oder Outlook Konto einrichten. Sonst stellt das Profil nicht für Mapi ein. Ohne Mapi keine Kalendersynchronisation. 

    Mapi geht aber eben nur mit Exchange verwalteten Maildomains oder Microsoft Services Domains. 

    Mapi: 

    Messaging Application Programming Interface (MAPI, dt.: Schnittstelle für die Programmierung von nachrichtenverarbeitenden Programmen) nutzt das proprietäre RPC-Protokoll, welches von Microsoft entwickelt wird, um verschiedensten Programmen zu ermöglichen, auf E-Mail-Funktionen zuzugreifen. MAPI ist die zentrale Schnittstelle des Microsoft Exchange Servers und wird auch von Microsoft Outlook unterstützt. Zum Beispiel ist es mittels MAPI möglich, E-Mails direkt aus einem Anwendungsprogramm heraus zu verschicken, ohne das E-Mail-Programm öffnen zu müssen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Messaging_Application_Programming_Interface

    LG

    Flo 


    Kind regards, Flo

    Montag, 1. Februar 2016 21:01
  • Moin,

    @Florian: Auf einem Smartphone wird kein MAPI verwendet, auch wenn das Werkzeug dort "Outlook" heißt. Smartphone benutzen Activesync als Übertragungsprotokoll. Ich wüsste nicht, dass das bei Windows 10 Phone mittlerweile anders ist.

    @Kostantinos: Du bist hier im falschen Forum gelandet. Das hier ist für den lokalen Exchange. Wir können nicht wirklich was zur Konfig von Office 365 sagen.

    Allerdings werden auch die Office 365 Konten nicht via POP oder IMAP eingebunden, sondern via Activesync. POP und IMAP können wirklich keine Kalender synchronisieren, die Einrichtung muss als Activesync-Konto erfolgen.

    Das müsste in den Settings von Windows 10 Phone eigentlich selbst erklärend sein. Hier ist eine Anleitung für Windows 8.1 neuere habe ich nicht gefunden:

    https://support.office.com/de-de/article/Einrichten-von-E-Mail-unter-Windows-Phone-181a112a-be92-49ca-ade5-399264b3d417?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE#BKMK_O365Exchange

    Ansonsten fragst Du entweder in den Office 365 Foren nach (wir können den Thread nicht verschieben), oder Du wendest Dich an den Support (direkt aus dem Portal heraus). Letzteres ist immer ok, denn schließlich bezahlst Du den Support ja mit.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Dienstag, 2. Februar 2016 07:50
  • Moin Robert, du hast natürlich recht. Mein fehler. :(

    Kind regards, Flo

    Dienstag, 2. Februar 2016 08:00
  • oK verstanden...Danke Robert
    Dienstag, 2. Februar 2016 16:43