none
Dynamic Access Control und non-Microsoft Clients RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    hat schon wer Erfahrung mit Dynamic Access Control und non Microsoft Betriebssystemen beim Zugriff auf die Daten?

    Theoretisch möglich müsste es ja sein, was ja aber leider nicht immer bedeutet, dass es auch klappt.

    Donnerstag, 6. Juni 2013 09:41

Antworten

  • In einer Test-Umgebung habe ich den Zugriff mit CentOS 6.x auf ein Windows Share getestet das mit einer Zentralen Zugriffsrichtlinie geschützt ist die Benutzeransprüche verwendet. Der Zugriff funktionierte ohne Probleme und so wie er sollte. Ich hatte dabei die Delegation im Einsatz, ich glaube das nannte sich S4U2Proxy.

    Ich habe mir die Frage also erst mal beantwortet. 

    Gruß

    Andy

    • Als Antwort markiert AndyLeh Donnerstag, 27. Juni 2013 09:03
    Donnerstag, 27. Juni 2013 09:03