none
Abwesenheitsassistent berücksichtigt "Sobald die Aktion für diese Regel ausgeführt ist, andere Regeln ignorieren" nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    Wir nutzen Exchange 2010 und Outlook 2010 auf Clientseite.

    Nun ist aufgefallen, dass in den Regeln des Abwesenheitsassistenten die Option "Sobald die Aktion für diese Regel ausgeführt ist, andere Regeln ignorieren" ("Do not process susequent rules") anscheinend nicht berücksichtigt wird.

    Vorher bei Exchange 2003 hat dies problemlos funktioniert. Regeln sollten von oben nach unten abgearbeitet werden (oder hat sich das mit Ex2010 geändert?) und eine Weiterleitungsregel ist ganz unten dabei.

    Nun sollen bestimmte Mails aber in Ordner verschoben werden und dann nichts weiter passieren. Aber trotzdem wirkt auch die unterste Weiterleitungsregel.

    Habe schon ein wenig gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden. Vereinzelt findet man in deutsch oder englisch Fragen, die auch in diese Richtung gehen (auch ein Outlook 2013 mit Ex2010 war dabei) . Nur eine Lösung habe ich bisher nicht gefunden.

    Hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin


    Martin Bullerjahn

    Mittwoch, 12. August 2015 15:22

Antworten

  • Moin,

    ich sag es mal anders: Bei 2000 Usern, die gefühlt jeden Mist ausprobieren, habe ich bei uns noch nicht gehört, dass die Funktion nicht gehen sollte.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Montag, 24. August 2015 09:12

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    ich habe Sie irgenwie nicht verstanden, erst richten Sie eine Abwesenheit Regel ein, dann doch eine andere die Mails in Ordner verschoben soll. 

    Was eigentlich wollen Sie machen?

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 13. August 2015 07:47
    Moderator
  • Hallo Teodora.

    Es gibt im Abwesenheitsassistenten zwei Regeln.

    • erste Regel (obere): Mail von User xyz (oder Mail, die als "Vertraulich" markiert ist) wird in Ordner "persönlich" verschoben. In dieser Regel ist "Sobald die Aktion für diese Regel ausgeführt ist, andere Regeln ignorieren" ("Do not process susequent rules") aktiviert.
    • zweite Regel (hier somit die unterste und zuletzt angewandte): jede Mail, die eingeht, wird an Sammelpostfach (oder an Vertretung weitergeleitet). In dieser Regel ist ansonsten nichts anderes ausgewählt

    Mit Exchange 2003 war es so, dass die Mail von User xyz verschoben wird und wie gewünscht passiert nichts weiteres mehr. Mail von irgendwem anders wird nach Regel 2 weitergeleitet (Regel 1 trifft ja nicht zu).

    Nach unserem Wechsel zu Exchange 2010 wird bei einer Mail von xyz diese einmal in Ordner verschoben und dann wird auch noch Regel 2 angewandt und die Mail wird weitergeleitet. Dürfte sie aber nicht.

    Evtl. gibt es ein Exchange-Update, dass das Problem behebt. Wir nutzen jedoch Exchange im Rechenzentrum und haben keinen Einfluss auf den Softwarestand. Somit müsste ich wissen, mit welchem Update oder Hotfix Problem behoben werden kann.

    LG, Martin


    Martin Bullerjahn

    Freitag, 14. August 2015 14:35
  • Hallo.

    Gibt es hier niemanden, der das Problem zumindest bestätigen kann? Oder funktioniert bei Euch in Abwesenheitsregeln die Option "Sobald die Aktion für diese Regel ausgeführt ist, andere Regeln ignorieren" ("Do not process susequent rules")?


    Martin Bullerjahn

    Montag, 24. August 2015 08:05
  • Moin,

    ich sag es mal anders: Bei 2000 Usern, die gefühlt jeden Mist ausprobieren, habe ich bei uns noch nicht gehört, dass die Funktion nicht gehen sollte.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Montag, 24. August 2015 09:12
  • Hallo,

    ich habe das Problem bei mir (Exchange 2013 und Outlook 2013) auch festgestellt. In der ersten Regel verschiebe ich die eingehenden E-Mail von einer bestimmten E-Mail-Adresse in einen Ordner und "Sobald die Aktion..." ist aktiviert. Als zweite Regel werden E-Mails, welche direkt an mich geschickt wurden in einen anderen Ordner verschoben. Im zweiten Ordner finden sich aber auch die E-Mails welche durch die erste Regel bearbeitet wurden und liegen damit in beiden Ordner vor.

    Dienstag, 6. Oktober 2015 07:58