none
Exchange 2010 Active Sync iPhone RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen, folgende Situation:

    wir haben einen Windows SBS 2011 mit Exchange 2010 SP1. Client: iPhone 4S mit iOS 5.1.

    Dort haben wir für unsere Vertriebler Exchange Active Sync konfiguriert.

    Wenn man sich an einem iPhone einwählt funktioniert alles (E-Mail empfangen, Ordnerstruktur, E-Mails löschen/verschieben) bis auf E-Mails versenden.

    Es kommt ständig die Meldung: "E-Mails konnten nicht gesendet werden. Beim Zustellen dieser E-Mail ist ein Fehler aufgetreten."

    Woran kann das liegen, dass nur E-Mails versenden nicht funktioniert.

    Donnerstag, 26. April 2012 08:56

Alle Antworten

  • Hi BSMemmingen,

    Woran kann das liegen, dass nur E-Mails versenden nicht funktioniert.

    Es wurde auch ein Exchange-Profil und kein IMAP/POP3-Konto am iPhone eingerichtet?


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 26. April 2012 09:43
    Moderator
  • Hast du die Funktion für den User schon mal unter OWA getestet? Klappt es da?

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008

    Donnerstag, 26. April 2012 09:43
  • Ja aus OWA klappt senden/empfangen usw.

    Ja es wurde eine Exchange Profil eingerichtet.

    Donnerstag, 26. April 2012 09:54
  • Hi BSMemmingen,

    Ja es wurde eine Exchange Profil eingerichtet.

    kannst du mal einen neuen Benutzer mit Mailbox anlegen und mit diesem Testen. Sind es evtl. mal Admins gewesen?
    http://www.msxfaq.de/konzepte/adminsdholder.htm


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 26. April 2012 10:22
    Moderator
  • Sorry ist vielleicht ein dummer Hinweis,

    aber auch schon einmal mit wirklichen Testmails versucht? Oder versucht der Vertriebler Riesendateien weiterzuleiten / zu senden  und eure Internetleitung ist nicht ganz so doll mit Bandbreite gesegnet? Hab solche Probleme unterm IOS schon gesehen die gerade dann auftraten wenn große Dateien versucht wurden zu senden und die Internetleitung sehr dünn / ausgelastet war.

    Und die Fehlermeldung war die gleiche.


    Marcel Brabetz

    Donnerstag, 26. April 2012 10:46
  • Hi auf den Thread mit den Admins bin ich auch schon gestoßen. Habe diesen Haken jetzt mal bei einem, wie du beschreiben hast, Testuser und bei unserem Außendienstmittarbeiter entfernt, aber E-Mails senden ist immer noch nicht möglich.

    Ja sind nur kleine E-Mails mit "Test" im Betreff und als Nachricht "Hallo" oder so.

    Trotzdem schon mal Danke für eure Bemühungen.

    Donnerstag, 26. April 2012 11:23
  • Bist da da einmal weitergekommen?

    Bei mir war folgende Fehlermeldung aus dem Gerätelog vorhanden: Exception message: imceaDomain must be a valid domain name.

    Nach ein paar Nachforschungen bin ich auf folgende Seite gestossen: http://nuronv.wordpress.com/tag/imceadomain-must-be-a-valid-domain-name/

    Bei mir hat dieser Ansatz das Problem gelöst.

    Mittwoch, 20. Juni 2012 17:32