none
Änderung Anzeigefeld von Entität RRS feed

  • Frage

  • Hallo, 

    folgendes Problem. Bei den Verkaufschancen kann ein Potentialkunde verknüpft werden. Wenn allerdings im Potentialkunde kein Vorname und Nachname eingetragen ist, wird bei der Verkaufschance das Feld einfach als leer angezeigt (obwohl ein Potentialkunde verknüpft ist). Kann man irgendwie umstellen, das er dort anstatt Nachname, Vorname z.B. den Firmennamen nimmt?

    Ich vermute da muss über JScript was geändert werden, bin da allerdings eher nicht so bewandert :) Achja und es handelt sich um eine CRM 2011 Installation mit UR 7.

    Gruß


    Donnerstag, 5. April 2012 08:16

Antworten

  • Hallo Marc,

    die Datenfelder, die in einem Lookup auf dem Formular angezeigt werden, kannst du nicht konfigurieren und meines Wissens nach auch nicht über JavaSCript manipulieren.

    Eine Möglichkeit wäre, ein zusätzliches Textfeld mit anzuzeigen und das dann über JavaScript zu füllen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website

    • Als Antwort markiert Michael Sulz Dienstag, 29. März 2016 11:42
    Donnerstag, 5. April 2012 10:02

Alle Antworten

  • Hallo Marc,

    die Datenfelder, die in einem Lookup auf dem Formular angezeigt werden, kannst du nicht konfigurieren und meines Wissens nach auch nicht über JavaSCript manipulieren.

    Eine Möglichkeit wäre, ein zusätzliches Textfeld mit anzuzeigen und das dann über JavaScript zu füllen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website

    • Als Antwort markiert Michael Sulz Dienstag, 29. März 2016 11:42
    Donnerstag, 5. April 2012 10:02
  • Hallo Marc,

    Wenn der Potentialkunde die Firma ist (Der Firmenname sollangezeigt werden) dann verknüpfe doch einfach die Firma. Wozu kegt Ihr eigentlich Kontakte ohne Vorname und ohne Nachname an? Das verwirrt mich. Wie könnt Ihr mit so einem Konakt Geschäft machen?

    Um noch was unkonventionelles vorzuschlagen, Du könntest per Worklflow in das Nachname Feld des Kontakt den Namen der übergördneten Firma übertragen, falls der Nachname leer ist.

    Grüße

    Thomas

    Samstag, 7. April 2012 14:51
  • Hallo Marc!

    Als potentiellen Kunden kannst du standardmäßig eine Firma oder einen Kontakt angeben.
    Bei einer Firma wird der Firmenname (Pflichtfeld in der Firma) als potentieller Kunde angezeigt.

    Ein Kontakt hat standardmäßig den Nachnamen als Pflichtfeld.
    Dieser Nachname wird dann als potentieller Kunde angezeigt.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Dienstag, 10. April 2012 07:01
  • Hallo Thomas,

    Bei uns werden die Firmendaten nicht im CRM eingegeben, sondern werden jede Nacht aus einer AS400 Importiert. Diese werden aber erst in der AS400 angelegt, nachdem dieser Kunde einen Umsatz gemacht hat. Daher legen die Verkäufer teilweise Firmen auch als Potentialkunde an. Nur Ansprechpartner und Potentialkunden können also im CRM angelegt werden.

    Das mit dem Workflow werde ich mal probieren. Scheint wohl die einfachste Methode zu sein.

    Danke!

    Dienstag, 10. April 2012 08:05