none
Ist XBox ein Teil von Windows? RRS feed

  • Frage

  • Hi Community,

    ich versuche gerade die ganze Bloatware von Windows 10 1803 und bin da auf eine ganze Reihe von Anwendungen gestoßen, die ich nicht deaktivieren kann, uA zB  "Microsoft.XboxGameCallableUI_1000.17134.1.0_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy" aber auch noch eine ganze Latte mehr:

    Bei der ein oder anderen App mag man ja noch Verständnis haben aber gehört XBox wirklich zu den Windows Komponenten? Es hat zumindest den Anschein oder machte ich beim Löschen etwas falsch?

    Thx & Bye Tom


    Montag, 23. Juli 2018 09:59

Alle Antworten

  • Siehe dazu den (älteren) Beitrag:

    https://www.zdnet.de/88276392/windows-10-vorinstallierte-apps-loeschen-und-app-vorschlaege-ausschalten/

    Leider werden einige Apps als integraler Bestandteil markiert und lassen sich deshalb nicht mehr löschen.
    Und es wird nicht besser werden (außer vielleicht in der Enterprise-Version, liegt villeicht auch an Kirk's+Spock's Rente).

    In anderen Threads ist auch häufig die Rede davon, dass Windows, sprich Microsoft, die deinstallierten Apps auch gerne wieder installiert.

    Montag, 23. Juli 2018 11:10
  • Hi,
     
    Am 23.07.2018 um 11:59 schrieb Thomas Pronto Wildgruber:>
    "Microsoft.XboxGameCallableUI_1000.17134.1.0_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy"
    C:\Windows\Systemapps lassen sich nicht deinstallieren/deprovisionieren,
    ohne den Upgrade Path zu gefährden
    C:\Program Files\WindowsApps lassen sich deinstallieren/deprovisionieren
     
    XBox gehört zu Windows, weil spielen am PC auch im Unternehmen eine gute
    Sache ist.
    a) Leute lernen den Mausumgang
    b) Leute nehmen eine Auszeit und sind hinterher effektiver
     
    Google hat Freitags den "mach was du willst" Tag (geh spielen, schau in
    anderen Abteilungen vorbei, arbeite an völlig anderen Projekten, denk
    dir neue Programme aus etc) und siehe da, das Unternehmen ist sehr
    gewinnträchtig ...
     
    Das es nicht gewünscht/gewollt ist liegt eher daran, daß Firmen seit
    Jahren die Ausbildung und damit die Mitarbeit der Anwender komplett
    ignorieren. Das Werkzeug Computer wird keinem richtig erklärt und
    hinterher heulen alle, weil die Leute es falsch bedienen.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    GET Privacy and DISABLE Telemetry on Windows 10
     
    Mittwoch, 25. Juli 2018 06:06
  • Servus Mark,

    >XBox gehört zu Windows, weil spielen am PC auch im Unternehmen eine gute

    Sache ist.

    Da könnte was dran sein. Ich war vor etlichen Jahren mal bei einer Betriebsbesichtigung bei Microsoft, damals noch in Unterschließheim, und da waren überall so Freizeit Lounges mit Couch , Fernseher und XBoxen und überall lungerten Leute rum und haben gedaddelt wie die Blöden. Die haben sich von Besuchern auch gar nicht beeindrucken lassen.

    Wenn diese Leute heute in Positionen sitzen, wo grundlegend über die Ausrichtung eines Produktes entschieden wird, dann kommt wohl tatsächlich sowas dabei raus.

    Thx & Bye Tom


    Donnerstag, 26. Juli 2018 09:54