none
Freigaben im Remote Work Space RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wie kann man bestehende Ordnerfreigaben im RemoteWorkSpace nachträglich sichtbar machen. Ich will bzw. kann die Freigabebn nicht mittels der SBS Konsole neu erstellen.

    Irgendwo wird man das doch nachträglich setzten können, oder?

    Danke

     

    Mittwoch, 4. Januar 2012 11:49

Antworten

  • wie kann man bestehende Ordnerfreigaben im RemoteWorkSpace nachträglich sichtbar machen. Ich will bzw. kann die Freigabebn nicht mittels der SBS Konsole neu erstellen. 

    Einfach den Freigabe Assistenten starten und die vorhandene Freigabe angeben.
    Teste es aber am besten erst mit einer neuen für den Test auf nicht-SBS-Wege erstellten Freigabe.
    SBS Tipps unter: www.SBSfaq.de

    Oliver Sommer
    Senior Consultant | MVP Windows Small Business Server
    TrinityComputer.de | Fon +49 (5231) 458986-00 | Fax +49 (5231) 458986-11
    Donnerstag, 12. Januar 2012 10:34
    Moderator
  • Danke für die Antwort.

    Ich glaube nicht das es so geht.

    Habe aber mittlerweile eine Lösung gefunden:

    Unter C:\Program Files\Windows Small Business Server\Bin\WebApp\RemoteAccess die Datei web.config wie folgt editieren

    Die folgende Zeile ausklammern

    <!-- <wssg.storageProvider type="Microsoft.WindowsServerSolutions.Web.Storage.SBSStorageProvider, Wssg.Web.StorageProvider" /> -->

    Anstatt dieser dann die folgende Zeile mit den geünschten Freigaben einfügen

    <wssg.storageProvider type="Microsoft.WindowsServerSolutions.Web.Storage.FileSystemBasedStorageInformationProvider, Wssg.Web.Internal" shares="\\Server1\Share1;\\Server2\Share2;\\Server3\Share3" />

    • Als Antwort markiert almtaler Donnerstag, 12. Januar 2012 10:49
    Donnerstag, 12. Januar 2012 10:49

Alle Antworten

  • almtaler wrote:

    wie kann man bestehende Ordnerfreigaben im RemoteWorkSpace nachträglich
    sichtbar machen. Ich will bzw. kann die Freigabebn nicht mittels der
    SBS Konsole neu erstellen.

    Irgendwo wird man das doch nachträglich setzten können, oder?

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, benötigt auch die Gruppe
    "Benutzer von Windows SBS-Remotewebzugriff" wenigstens Lesezugriff auf
    die /Freigabe/. Und die Gruppe "NETZWERKDIENST" benötigt die
    /NTFS/-Rechte "Ordner auflisten / Daten lesen".


    Robert Riebisch

    Sonntag, 8. Januar 2012 20:58
  • Hallo, danke für deine Antwort.

    Ich habe das mit den Berechtigungen bereits vorab geprüft. Daran liegt es nicht.

    Sonst noch eine Idee?

    Montag, 9. Januar 2012 06:10
  • wie kann man bestehende Ordnerfreigaben im RemoteWorkSpace nachträglich sichtbar machen. Ich will bzw. kann die Freigabebn nicht mittels der SBS Konsole neu erstellen. 

    Einfach den Freigabe Assistenten starten und die vorhandene Freigabe angeben.
    Teste es aber am besten erst mit einer neuen für den Test auf nicht-SBS-Wege erstellten Freigabe.
    SBS Tipps unter: www.SBSfaq.de

    Oliver Sommer
    Senior Consultant | MVP Windows Small Business Server
    TrinityComputer.de | Fon +49 (5231) 458986-00 | Fax +49 (5231) 458986-11
    Donnerstag, 12. Januar 2012 10:34
    Moderator
  • Danke für die Antwort.

    Ich glaube nicht das es so geht.

    Habe aber mittlerweile eine Lösung gefunden:

    Unter C:\Program Files\Windows Small Business Server\Bin\WebApp\RemoteAccess die Datei web.config wie folgt editieren

    Die folgende Zeile ausklammern

    <!-- <wssg.storageProvider type="Microsoft.WindowsServerSolutions.Web.Storage.SBSStorageProvider, Wssg.Web.StorageProvider" /> -->

    Anstatt dieser dann die folgende Zeile mit den geünschten Freigaben einfügen

    <wssg.storageProvider type="Microsoft.WindowsServerSolutions.Web.Storage.FileSystemBasedStorageInformationProvider, Wssg.Web.Internal" shares="\\Server1\Share1;\\Server2\Share2;\\Server3\Share3" />

    • Als Antwort markiert almtaler Donnerstag, 12. Januar 2012 10:49
    Donnerstag, 12. Januar 2012 10:49
  • almtaler wrote:

    Ich habe das mit den Berechtigungen bereits vorab geprüft. Daran liegt
    es nicht.

    Bei mir hat es so reproduzierbar funktioniert. Sonst müsstest du mal die
    Freigabe- und NTFS-Berechtigungen posten.

    Hattest du den Server nach Anpassung der Berechtigungen neu gestartet?


    Robert Riebisch

    Mittwoch, 1. Februar 2012 20:55
  • almtaler wrote:

    Habe aber mittlerweile eine Lösung gefunden:

    ...

    Das Original scheint von hier zu stammen:
    "How to add other file shares to SBS 2011 Remote Web Access"
    http://www.jacksontechnical.com/article.htm?id=50


    Robert Riebisch

    Mittwoch, 1. Februar 2012 20:57