none
Kalenderereignis zu lang RRS feed

  • Frage

  • Hi Community,

    ein User hat versucht ein Kalenderereignis in Outlook 2007 zu importieren, welches offenbar zu lang gewesen scheint. Exchange 2003 zeigt mir diesbzgl. folgende Warnungen und Fehler im Ereignisprotokoll:

    Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: EXCDO Ereigniskategorie: Allgemein Ereigniskennung: 8199 Datum: 12.03.13 Zeit: 08:20:19 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: UNIVERSE-1 Beschreibung: Fehler 0x80040219 des Kalender-Agents bei der Benachrichtigung über Nachrichtenspeicherung

    bei tbrunner@kastner.de: /Gelöschte Objekte/events.vcs1/45. Volksfest in

    Reichertshausen.EML. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp. Ereignistyp: Warnung Ereignisquelle: EXCDO Ereigniskategorie: Allgemein Ereigniskennung: 8260 Datum: 14.03.13 Zeit: 08:12:12 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: UNIVERSE-1 Beschreibung: Es wurde versucht, einen Termin mit dem Betreff "45. Volksfest in Reichertshausen" in

    Postfach "tbrunner@kastner.de" zu speichern. Da die Dauer des Termins zu lang war,

    wurde er nicht gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    Wir finden zwar in den gelöschten Objekten des betroffenen Outlooks dieses Objekt 'events.vcs1' können es aber dort nicht löschen. Wir bekommen die Fehlermeldung angezeigt, dass möglicherweise die Berechtigungen nicht ausreichend sind (Der angemeldete User ist aber Besitzer dieses Objekts) und/oder die Synchronisierung mit Exchange noch nicht abgeschlossen ist, was auch schwer vorstellbar ist, denn dieser Termin hängt nun schon mehrere Wochen in diesen Stadium.

    Wie werde ich dieses Objekt nun wieder los?

    Thx & Bye Tom

    Donnerstag, 14. März 2013 08:40

Antworten

  • Hi Tom,

    wie lautet die genaue Fehlermeldung von Outlook? Hast Du versucht, das Objekt im OWA zu löschen?

    Gruß

    Dominik


    Lync-Federation: dominik.hoefling@newcotec.com

    Donnerstag, 14. März 2013 10:57

Alle Antworten

  • Hi Tom,

    wie lautet die genaue Fehlermeldung von Outlook? Hast Du versucht, das Objekt im OWA zu löschen?

    Gruß

    Dominik


    Lync-Federation: dominik.hoefling@newcotec.com

    Donnerstag, 14. März 2013 10:57
  • Hi Tom,

    wie lautet die genaue Fehlermeldung von Outlook? Hast Du versucht, das Objekt im OWA zu löschen?

    Servus,

    über OWA hats funktioniert, Danke hierfür. Der Vollständigkeit wegen hänge ich hier dennoch noch einen Screenshot mit der Outlook Fehlermeldung an:

    Thx & Bye Tom

    Donnerstag, 14. März 2013 15:52