locked
Warnung Ereignisquelle:LSASRV RRS feed

  • Frage

  • Problembeschreibung:

    Client auf XP Basis (aber auch bei Win7)

    Kameraüberwachungs Software zeichnet von 2 IP-Cams Tag und Nacht auf.

    Nach ein paar Tagen fällt die Verbindung zu den Cams aus. Auch via Browser kann ich nicht mehr darauf zugreifen. Internet geht ebenso nicht.

    Remote Desktop aus dem Domänen-Netzwerk geht aber.

    Ich habe haufenweise folgende Fehlermeldungen:

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ereignistyp: Warnung

    Ereignisquelle: LSASRV

    Ereigniskategorie: SPNEGO (Vermittlung) 

    Ereigniskennung: 40960

    Datum: 06.05.2011

    Zeit: 01:33:02

    Benutzer: Nicht zutreffend

    Computer: A5020-01

    Beschreibung:

    Das Sicherheitssystem hat einen versuchten Herunterstufungsangriff für den Server DNS/srv010.filmstiftung.de festgestellt. Der Fehlercode des Authentifizierungsprotokolls Kerberos war "Es stehen momentan keine Anmeldeserver zur Verfügung, um die Anmeldeanforderung zu verarbeiten.

     (0xc000005e)".

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kann mir jemand nen Tip geben wie ich weiter vorgehen soll?

    Das Problem behebt sich zwar nach einem re-boot aber das ist keine Lösung.


    Admin Student
    Dienstag, 10. Mai 2011 23:04

Antworten

  • ja, ich habe festgestellt dass ich mich mit dem gleichen Account mehrmals an verschiedenen PCs angemeldet habe während der Problem-PC noch lief.

    Ich habe einfach ein neues Benutzerprofil erstellt das nur für diesen PC und dessen Software verwendet wird.

    Da waren die Probleme weg.

    Ich nehme also an dass der Server diese Multi-Anmeldung an versch.Systemen bemerkte und deshalb dicht gemacht hat.


    Admin Student
    Freitag, 27. Mai 2011 13:29

Alle Antworten

  • Hallo,

    sind die folgenden Ports in der Windows-Firewall (oder Thirdparty) freigeschalten?

    LDAP (UDP/389 and TCP/389)
    Kerberos (TCP/88)
    SMB (TCP/445)

     

    Welche DNS-Server sind in den Clients eingetragen?

     

     

    Mittwoch, 11. Mai 2011 06:01
  • Hallo,

     

    bist Du hier inzwischen weitergekommen?

     

    Gruss,

    Raul

    Montag, 16. Mai 2011 09:54
  • ja, ich habe festgestellt dass ich mich mit dem gleichen Account mehrmals an verschiedenen PCs angemeldet habe während der Problem-PC noch lief.

    Ich habe einfach ein neues Benutzerprofil erstellt das nur für diesen PC und dessen Software verwendet wird.

    Da waren die Probleme weg.

    Ich nehme also an dass der Server diese Multi-Anmeldung an versch.Systemen bemerkte und deshalb dicht gemacht hat.


    Admin Student
    Freitag, 27. Mai 2011 13:29