none
Word 2010 - Pfad zu Datenquelle dauerhaft ändern RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    folgendes Problem bei einem Kunden:

    Der Kunde hat einen neuen File-Server bekommen.
    Somit haben sich manche Pfade geändert. Unter anderem Netzlaufwerke.

    Die Mitarbeiter Benutzen Serienbriefe.
    Die Serienbrief MDB musste auf den neuen Fileserver und hat somit einen neuen Pfad (es lässt sich nicht der alte verwenden).

    Wenn nun ein Dokument geöffnet wird, erscheint die Fehlermeldung bzgl. Pfadangabe der Datenquelle.
    Den Pfad den Word angibt, bezieht sich auf ein voriges Netzlaufwerk bsp. H:
    Gibt man den korrekten Pfad ein, merkt er sich diesen jedoch nicht und fragt beim nächsten Öffnen der/des Dokumente/s erneut danach.
    Im Prinzip muss nur der Buchstabe getauscht werden. Der Rest des Pfades ist mit vorigem identisch.

    Eine nicht ganz hinnehmbare Lösung ist;
    die Daten/Steuersatzquelle zu entfernen und den Pfad der MDB für das jeweilige Dokument neu zu erstellen, indem man - nach Entfernung der Daten/Steuersatzquelle - auf Sendungen -> Empfänger auswählen ->  vorhandene Liste verwenden -> und dann den neuen Pfad auswählt und anschließend das Dokument abspeichert.

    Das Problem dabei ist, dass der Kunde tausende von Dokumenten hat, in denen jeweils der falsche Pfad angegeben ist.
    Gibt es eine Möglichkeit den Pfad für alles auf einmal zu ändern?
    Ist dieser Pfad i-wo in der Registry versteckt oder kann man mittels Skript diesbezüglich eine Lösung finden?

    Ich bitte um Hilfe und danke im Voraus!


    Bis dahin Gruß

    Donnerstag, 12. Juli 2012 10:13

Alle Antworten