none
Keine Verbindung mit dem Server Manger zu einem Server 2008 r2 Core RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich hab folgendes Problem. Ich versuche von einem Windows 7 PC über der Server Manager eine Verbindung zu einem Server 2008 r2 Core aufzubauen. Beide Computer sind in einer Arbeitsgruppe. Leider bekomme ich dann immer diese Fehlermeldung:

    Von Server-Manager kann keine Verbindung mit"xxx" hergestellt werden. Klicken Sie auf "Wiederholen", um einen weiteren Verbindungsversuch zu unternehmen.

    Der Windows 7 PC ist in der TrustedHosts liste von dem Server Core eingetragen und alle einstellungen soweit vorgenommen die benötigt wurden. Über mmc bekomme ich vollen zugriff auf den Core Server nur über den Server-Manager leider nicht was ich aber auch irgendwie nicht verstehe.

    Vieleicht weiß einer von euch einen Rat.

    Gruß Fladdi

    Donnerstag, 30. September 2010 15:30

Antworten

  • Hallo Fladdi

    trage bitte den Server in der TrustedHosts Liste des Clients ein.

    Falls ein anderes Benutzerkonto anstatt des eingebauten Administratorkontos für die Erstellung der Remote Verbindung verwendet wird, setze bitte auch folgenden Reg Wert:

    reg add HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v LocalAccountTokenFilterPolicy /t REG_DWORD /d 1 /f

    Alle Voraussetzungen/nötige Schritte sind in diesem TechNet Artikel im ersten Notiz Abschnitt beschrieben.

    Gruß
    Andrei

    • Als Antwort markiert Fladdi Montag, 4. Oktober 2010 13:01
    Montag, 4. Oktober 2010 08:32
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Fladdi

    trage bitte den Server in der TrustedHosts Liste des Clients ein.

    Falls ein anderes Benutzerkonto anstatt des eingebauten Administratorkontos für die Erstellung der Remote Verbindung verwendet wird, setze bitte auch folgenden Reg Wert:

    reg add HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v LocalAccountTokenFilterPolicy /t REG_DWORD /d 1 /f

    Alle Voraussetzungen/nötige Schritte sind in diesem TechNet Artikel im ersten Notiz Abschnitt beschrieben.

    Gruß
    Andrei

    • Als Antwort markiert Fladdi Montag, 4. Oktober 2010 13:01
    Montag, 4. Oktober 2010 08:32
    Moderator
  • Hallo Andrei

    vielen dank für deine Hilfe war schon total am verzweifeln. Hab das Thema als Prüfungsprojekt genommen und ich muss noch meine Dokumentation darüber schreiben was natürlich nicht sogut ist wenn es nicht richtig läuft.

    Die Lösung des Problems war das ich den Server in die TrustedHosts Liste am Client eingetragen habe.

    Nochmals vielen dank.

    Gruß

    Faddi

    Montag, 4. Oktober 2010 13:10
  • Freut mich, dass es geklappt hat und Danke für die Rückmeldung!

    Gruß
    Andrei

    Montag, 4. Oktober 2010 13:30
    Moderator
  • Hallo Andrei..

    Ich hing an dem selben Problem, wie Fladdi.

    Hab den Server jetzt aber auch am Client in TrustedHosts Liste eingefügt

    und am Server den Client ja sowieso schon.

    Problem ist jetzt aber,

    dass nur noch die Fehlermeldung:

    Zugriff verweigert Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema

    "about_Remote_Troubleshooting"

     

    Zusatz:

    - Habe nur eine Windows Server 2008 R2 Core Installation

    - Firewalls sind aus

    - Geht eign darum Hyper-V zum laufen zu bringen (evtl. über den Hyper-V-Manager (Remote),

    aber der gibt auch die Fehlermeldung, dass ich zu wenig Berechtigung habe),

    aber es soll auch noch ein Software Raid über die Datenträgerverwaltung laufen,

    daher der Server Manager - Aber ich vermute, dass beide dasselbe Problem haben,

    aber welches?!

     

    Danke schonmal für deine Bemühungen.

    Dienstag, 22. November 2011 16:49