locked
UAG SP 2 lässt sich nicht installieren RRS feed

  • Frage

  • Moin zusammen,

    ich versuche gerade das Service Pack 2 auf einem UAG (Celestix) zu installieren. Er bricht immer an der gleichen Stelle ab und führt ein Rollback durch. Im logfile gibt er nur den Fehler 1603 an.

    Infos zum System:

    - TMG hat SP2 Rollup 2
    - UAG hat SP1 Update 1 (Das Security Update war auch drauf. Das habe ich schon testweise runtergeworfen)
    - UAG hat direkten Internet Zugriff
    - Zwei Portale werden veröffentlicht (kein DA)
    - Es ist nicht über Custom Updates verändert worden
    - Alles Funktioniert ...

    PS: Hab schon 5 Boxen aktualisiert und dabei keinen Probleme gehabt ....

    Viele Grüße

    Carsten


    Viele Grüße Carsten

    Dienstag, 4. September 2012 14:04

Alle Antworten

  • Hi,

    kannst Du mal das Setup mit ausfuehrlichem MSI Log starten. Evtl. steht da mehr drin
    Mit dem Logfile meinst Du das UAG Setup Logfile in ProgramData\Microsoft\UAG?


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Dienstag, 4. September 2012 15:39
  • moin carsten,

    update aus admin-shell gestartet, uac aus?


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|

    Dienstag, 4. September 2012 16:13
  • admin shell ..... logo hab ja schon fünf erfolgreich installiert ;)

    @marc: logfile kann ich dir morgen früh schicken. Ich meinte nicht das UAG log, sondern das MSI-Installer log. Genau schreibt er im eventlog das es ein problem gegeben hat ... mehr infor unter \temp\logfile .... in dem log steht sehr viel, aber es endet mit es ist ein fehler aufgetreten ... mehr infos im logfile mit einem verweis auf sich selbst ...lol

    neben dem 1603 error am ende gibt es noch einen am anfang der mögliche probleme mit dem paket bezeinet. Ich hab das daher auch mehrfach runtergeladen bzw eins genommen, das schon funktioniert hat ...

    da das letzte security update im sp2 enthalten ist, habe ich auch versucht, das zu entfernen bevor ich sp2 installiere .. hat nix gebracht.

    es sieht so aus, als wenn er nach der regisitrierung der komponenten irgendwas machen will, was nicht geht ... setup zeigt dabei nur "warten" an. dann läuft wohl ein timeout und wenn der rum ist, macht er den rollback ...


    Viele Grüße Carsten

    Dienstag, 4. September 2012 16:23
  • Moin,

    hier der Eintrag im Eventlog:

    Product: Microsoft Forefront Unified Access Gateway with SP2 - Update 'Microsoft Forefront UAG 2010 Service Pack 2' could not be installed. Error code 1603. Additional information is available in the log file C:\Users\ADMINI~1.HI\AppData\Local\Temp\MSIbacec.LOG.

    Das logfile selbst ist schon sehr ausfürlich (über 30000 Einträge) Ich schicke dir mal die beiden Einträge, die auch einen Fehlercode anzeigen.

    1. (zeile 42)

    DEBUG: Error 2826:  Control Title on dialog UpdateEulaDlg extends beyond the boundaries of the dialog to the right by 13 pixels
    The installer has encountered an unexpected error installing this package. This may indicate a problem with this package. The error code is 2826. The arguments are: UpdateEulaDlg, Title, to the right
    Info 2898.For WixUI_Font_Title textstyle, the system created a 'Tahoma' font, in 1 character set, of 14 pixels height.
    Info 2898.For WixUI_Font_Normal textstyle, the system created a 'Tahoma' font, in 1 character set, of 13 pixels height.

    2. (am Ende)

    === Logging stopped: 04.09.2012  16:07:28 ===
    MSI (c) (48:EC) [16:07:28:390]: Product: Microsoft Forefront Unified Access Gateway with SP2 - Update 'Microsoft Forefront UAG 2010 Service Pack 2' could not be installed. Error code 1603. Additional information is available in the log file C:\Users\ADMINI~1.HI\AppData\Local\Temp\MSIbacec.LOG.

    MSI (c) (48:EC) [16:07:28:405]: Windows Installer installed an update. Product Name: Microsoft Forefront Unified Access Gateway with SP2. Product Version: 4.0.2095.10000. Product Language: 1033. Manufacturer: Microsoft Corporation. Update Name: Microsoft Forefront UAG 2010 Service Pack 2. Installation success or error status: 1603.

    MSI (c) (48:EC) [16:07:28:447]: Product: Microsoft Forefront Unified Access Gateway with SP2 -- Configuration failed.

    MSI (c) (48:EC) [16:07:28:466]: Windows Installer reconfigured the product. Product Name: Microsoft Forefront Unified Access Gateway with SP2. Product Version: 4.0.2095.10000. Product Language: 1033. Manufacturer: Microsoft Corporation. Reconfiguration success or error status: 1603.

     Die weitere Suche nach dem Begriff Error gibt nur noch Ergebnisse wie Dateinamen (error.html) von kopierten Dateien.



    Viele Grüße Carsten

    Mittwoch, 5. September 2012 07:20
  • Hallo,

    habe nun das gleiche Problem. Vier UAGs konnte ich in den letzten zwei Wochen ohne Probleme auf SP2 updaten. Das System heute bricht nach langer Zeit (20min) ab und macht ein Roolback. Irgendwelche neuen Ideen?

    Viele Grüße

    Steffen

    Sonntag, 16. September 2012 18:06
  • Habe das gleiche Problem. Ganz frisch aufgesetzter 2008 R2, UAG inkl. SP1 installiert, dann SP2 für UAG installieren gewollt...obiger Fehler. Dann zuerst SP2 für TMG installiert, lief bestens, noch einmal UAG SP2 versucht...gleicher Fehler. Der Server ist noch nackt und nichts konfiguriert, trotzdem tritt der Fehler auf.
    Mittwoch, 10. Oktober 2012 12:51
  • Moin Zusammen,

    wir haben jetzt die Box mit einem komplett neuen Image versehen, die Konfiguration nicht importiert sondern neu gemacht (keine spezielle Konfiguration)

    und das SP2 installiert ... es versucht .... wieder das gleiche Problem ....

    Ist einer von euch hier weiter gekommen ?


    Viele Grüße Carsten

    Freitag, 8. März 2013 10:00