none
Exchange 2013 Administrator beschädigte mailbox ECP (Bildschirm ist leer) RRS feed

  • Frage

  • Ich habe ein Exchange 2013-Server, in dem die Hauptdatenbank beschädigt ist geerbt. Eine neue Datenbank wurde gebaut und die Daten aus einem Backup mit Shadowprotect GRE (granulare Wiederherstellung von Exchange) wieder aufgebaut.

    Das Problem ist, dass der Administrator-Benutzer auf der beschädigten Datenbank steckt, und wenn der Administrator-Benutzer in die Unternehmenssystemsteuerung loggt ein, ist der Bildschirm leer. Ich kann mit einer anderen aktiven Directory-Benutzer, denen in die Exchange-Administrationsgruppe ohne Probleme hinzugefügt wurde, einloggen. Aber ich will fragen, wie repariert man das Administrator Login?

    Freitag, 17. April 2015 14:36

Antworten

  • Moin,

    Postfach wegwerfen und neu anlegen dürfte das einfachste sein. Ein Exchange Admin braucht aber kein Postfach (auch wenn es an einer Stelle im EAC einen kleinen Bug gibt, wenn er kein Postfach hat). Daher ist Wegwerfen und nichts tun vermutlich besser.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Freitag, 17. April 2015 15:21