none
Wpad.dat in IE 11 führt zu Browser Freeze RRS feed

  • Frage

  • Hallo Community,

    ich erläutere kurz das Problem bezüglich der Wpad.dat. System: Windows Server 2008 R2 mit IIS.  Die Wpad.dat wurde vorher für IE 7/8/9 verwendet und funktionierte auch einwandfrei für alle Clients. Jetzt haben wir IE 11 in Betrieb und die Wpad.dat erzeugt z.B. wenn man auf die Seite www.Express.de oder Youtube geht fast 30 Sekunden lange Browser freezes. Bei Youtube ist es ganz interessant erst Freezed der IE danach rast das Video in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit los. Da ich davon ausgehe das es nicht an den Server Einstellungen liegt da diese ja für alle anderen Browser vorher einwandfrei funktioniert hatten und die Wpad.dat auch gezogen wird vom IE11 kann es nur an dem Script selber liegen. Ohne Wpad funktioniert der Zugriff auf alle Seiten ohne Probleme! Wir haben den Proxy an verschiedenen Rechnern getestet und dieser funktioniert auch. Wurde vor der Wpad.dat auch so gemacht. In einem anderen Forum wurde die DNS - Auflösung mal angesprochen, diese haben wir jetzt noch nicht getestet, da wir hier auch nicht davon ausgegangen sind, dass diese ein Problem darstellen könnte. Es hat ja vorher unter den anderen IE`s auch funktioniert.

    Dies ist das benutzte Original Script welches bis jetzt im Einsatz war:

    function FindProxyForURL(URL, host)

    { URL=URL.toLowerCase();
    host=host.toLowerCase();

    if (isPlainHostName(host))      // URLs ohne Domainsuffix
      return "DIRECT";

    else if (dnsDomainIs(host, ".xxx.yyy") ||   // lokale Domäne
            dnsDomainIs(host, ".xxx.yyy") ||
            dnsDomainIs(host, ".xxx.yyy) ||
            dnsDomainIs(host, ".xxx.yyy") ||
            dnsDomainIs(host, ".xxx.yyy"))
      return "DIRECT";

    else if (isInNet(host, "10.0.0.0","255.0.0.0") ||    // Local IP
            isInNet(dnsResolve(host), "10.0.0.0", "255.0.0.0") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "172.16.0.0",  "255.240.0.0") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "89.106.184.90",  "255.255.255.255") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "89.106.184.91",  "255.255.255.255") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "89.106.184.92",  "255.255.255.255") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "172.20.8.177",  "255.255.255.255") ||
            isInNet(dnsResolve(host), "127.0.0.0", "255.255.255.0"))
      return "DIRECT";

    else if (shExpMatch(host, "*.bahn.de") ||     // freie Seiten ueber Proxy1
             shExpMatch(host, "*.dasoertliche.de") ||
             isInNet(host, "192.168.0.0","255.255.0.0"))
      return "PROXY wwwproxy-hp.egrima.internal:8080";

    else
      return "PROXY proxy.egrima.internal:8080"; //www Zugriff über Proxy mit Anmeldung
    }

    Dieses haben wir jetzt so geändert das der Freeze nur noch ca 2-5 Sekunden lang ist und danach alles normal weiter läuft:

    function FindProxyForURL(URL, host)
    {
    URL=URL.toLowerCase();
    host=host.toLowerCase();
    var resolved_ip = dnsResolve(host);
     
    if (isPlainHostName(host))      // URLs ohne Domainsuffix
      return "DIRECT";
     
    else if(shExpMatch(URL, ".xxx.yyy") ||   // lokale Domäne
                                  shExpMatch(URL, ".xxx.yyy") ||
                                  shExpMatch(URL, ".xxx.yyy") ||
            shExpMatch(URL, ".xxx.yyy"))
      return "DIRECT";
     
    else if (isInNet(resolved_ip, "10.0.0.0", "255.0.0.0") ||    // Local IP
                                  isInNet(resolved_ip, "172.16.0.0",  "255.240.0.0") ||
                                  isInNet(resolved_ip, "89.106.184.90",  "255.255.255.255") ||
                                  isInNet(resolved_ip, "89.106.184.91",  "255.255.255.255") ||
                                  isInNet(resolved_ip, "89.106.184.92",  "255.255.255.255") ||
                                  isInNet(resolved_ip, "172.20.8.177",  "255.255.255.255") ||
                                  isInNet(resolved_ip, "127.0.0.0", "255.255.255.0"))
      return "DIRECT";
     
    else
      return "PROXY proxy.egrima.internal:8080"; //www Zugriff über Proxy mit Anmeldung
    }

    Könnte es vielleicht an den isInNet Einträgen liegen ? Habe da das ein oder andere jetzt schon gelesen in Foren das der IE 11 dieses wohl nicht sauber erkennt?!

    Für ein wenig Hilfe wäre ich echt dankbar.

    Gruß

    Donnerstag, 24. August 2017 10:00