none
Netzwerkkartentreiber erneuern auf einem Hyper-V Host RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir müssten den Intel-NIC Treiber auf unserem 2008R2 Hyper-V Host erneuern. Nur kommt leider eine Fehlermeldung beim ausführen der Intel-Treiber-EXE. Die Installation erkennt, dass Hyper-V installiert ist, bzw. dass virtuelle Netzwerkadapter vorhanden sind. Dadurch ist eine Installation nicht möglich.

    Welche Vorgehensweise sollte ich wählen, um den Treiber zu erneuern, ohne mir den Hyper-V zu zerschießen?

    Vielen Dank für die Tips im Voraus :-)

    Mittwoch, 17. Juni 2015 13:56

Antworten

  • Moin,

    erster Ansprechpartner sollte der Support des Serverherstellers sein.

    Falls es den nicht gibt: das Treiberpaket manuell entpacken (z.Bsp. mit 7zip) und über den Gerätemanager den neuen Treiber installieren.

    PS: da ich Deine Umgebung nicht kenne, kann ich bzgl. des 'Zerschießens' natürlich keine Gewähr übernehmen ;)


    This posting is provided AS IS with no warranties.

    Mittwoch, 17. Juni 2015 16:20