none
GPP: Internetsettings unter Vista für IE8? RRS feed

  • Frage

  • Hallo in die Runde.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, mit einem Vista-Client und Group Policy Preferences nicht nur IE 5/6/7, sondern auch IE8 zu verwalten? Für mich sieht es aktuell so aus, daß ich dafür Win7/2008R2 brauche...

    Danke und mfg Martin

    Montag, 10. Januar 2011 16:24
    Beantworter

Antworten

  • Hi

    Am 10.01.2011 17:24, schrieb Martin Binder:

    Kennt jemand eine Möglichkeit, mit einem Vista-Client und Group
    Policy Preferences nicht nur IE 5/6/7, sondern auch IE8 zu verwalten?

    Ja, erstelle eine GPP für den IE7, ziehe sie mit der Maus auf den
    Desktop, dann hast du das XML. Ändere dieses und mache aus der
    maxversion=8.0.0.0 zB die 8.6.0.0.
    Dann kannst du das Objekt im GPEditor löcshen und das geänderte XML
    wieder  reinziehen. Die Version bleibt nach dem editieren erhalten.

    Gleiches Vorgehen gilt zur Zeit auch für den IE9, denn in W7 und 2008R2
    ist die Maxversion=9.0.0.0, aber selbst die IE9beta ist schon 9.0.7x
    also würde das auch nicht gehen, wenn man nicht das XML direkt editiert.

    Logischerweise fehler dir evtl. ein paar Kleinigkeiten in der GUI, aber
    der Rest ist kompatible.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:    www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Montag, 10. Januar 2011 19:45

Alle Antworten

  • Howdie!
     
    Am 10.01.2011 17:24, schrieb Martin Binder:
    > Kennt jemand eine Möglichkeit, mit einem Vista-Client und Group Policy
    > Preferences nicht nur IE 5/6/7, sondern auch IE8 zu verwalten? Für mich
    > sieht es aktuell so aus, daß ich dafür Win7/2008R2 brauche...
     
    Ja, das ist korrekt. Für IE8-Preferences musst du ein Uplevel-RSAT
    einsetzen. Sprich: Du musst deine Group Policy-Managementstation(en) auf
    Win7/Server 2008R2 updaten. Das kann aber ruhig eine VM sein...
     
    Cheers,
    Florian
     

    The views and opinions expressed in my postings do NOT correlate with the ones of my friends, family or my employer.
    Montag, 10. Januar 2011 18:39
  • Hi

    Am 10.01.2011 17:24, schrieb Martin Binder:

    Kennt jemand eine Möglichkeit, mit einem Vista-Client und Group
    Policy Preferences nicht nur IE 5/6/7, sondern auch IE8 zu verwalten?

    Ja, erstelle eine GPP für den IE7, ziehe sie mit der Maus auf den
    Desktop, dann hast du das XML. Ändere dieses und mache aus der
    maxversion=8.0.0.0 zB die 8.6.0.0.
    Dann kannst du das Objekt im GPEditor löcshen und das geänderte XML
    wieder  reinziehen. Die Version bleibt nach dem editieren erhalten.

    Gleiches Vorgehen gilt zur Zeit auch für den IE9, denn in W7 und 2008R2
    ist die Maxversion=9.0.0.0, aber selbst die IE9beta ist schon 9.0.7x
    also würde das auch nicht gehen, wenn man nicht das XML direkt editiert.

    Logischerweise fehler dir evtl. ein paar Kleinigkeiten in der GUI, aber
    der Rest ist kompatible.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:    www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Montag, 10. Januar 2011 19:45
  • Hallo zusammen. Danke für die Antworten - nicht, was ich gehofft hatte, aber irgendwie hatte ich damit gerechnet, daß es darauf hinausläuft ;-)

    mfg Martin

    Dienstag, 11. Januar 2011 08:03
    Beantworter