none
anmeldung an server 2008 r2 über rdp-client RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Ich habe in einer virtuellen umgebung (Hyper-V) einen sbs 2008 als dk und einen server2008 als wts. dabei besteht folgendes problem: win xp rdp-clienten können sich alle problemlos am wts anmelden. auf win 7 und win vista klienten können sich nur admins anmelden. normale user werden mit ungültigen anmeldeinformationen abgewiesen im server log steht was von 0xc0000064. jetzt habe ich auch noch einen win 7 client der funktioniert und eine xp-maschine mit allen updates die auch nicht geht. woran kann das liegen.  es scheint irgendwie an den clients zu liegen. firewall, Virenscanner etc - alles schon abgeschaltet. auf einem rechner geht´s auf dem anderen nicht???? hat jemand eine idee?
    Dienstag, 16. März 2010 14:56

Alle Antworten

  • Hi,

    welches Authentifizierungsverfahren und welches Zertifikat ist den im RDP-Protokoll auf Deinem WTS eingestellt ?
    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Dienstag, 16. März 2010 15:38
  • Hi,

    Am 16.03.2010 15:56, schrieb ctw4u:
    > [RDP] können sich nur admins anmelden. normale user werden mit ungültigen
    > anmeldeinformationen abgewiesen

    -> Lokale Sicherheitsrichtlinie \ Zuweisen von Benutzerrechten
    -> Anmelden über Terminaldienste/Remotedesktopdienste zulassen

    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
    Dienstag, 16. März 2010 15:49
  • Die Einstellungen sind:
    RDP-Gateway automatisch ermitteln
    Digitale signatur: kein Zertifikat
    authentication level:i:2    - was auch immer das bedeutet.
    Dienstag, 16. März 2010 15:58
  • danke mark,

    aber das problem bleibt das gleiche.
    Dienstag, 16. März 2010 16:10
  • Hi,

    nein ich meinte am WTS.
    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Dienstag, 16. März 2010 16:33
  • so habe ich es auch verstanden. habe am wts die gruppe datevuser hinzugefügt. drin waren die admins und die remotdesktopuser. eigentlich sind die datevuser auch schon bei den remotis drin. aber ein versuch war es wert.

    danke Hendrik
    Dienstag, 16. März 2010 17:02
  • Hi,

    ich sprach jetzt nicht von Gruppen, die brauchst Du natürlich, zzgl. der Hinweis von Mark.
    Mir geht es ums RDP_TCP am WTS unter Allgemein:
    1. Sicherheitsstufe
    2. Verschlüsselungsstufe
    3. Authentifizierung auf Netzwerkebene
    4. Zertifikat (wenn Selfsign, dann müssen die Clients dem vertrauen)



    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Dienstag, 16. März 2010 18:07