none
Diagnoserichtliniendienst kann nicht gestartet werden, Fehler: Zugriff verweigert

    Frage

  • Ich habe einen neu aufgesetzten Windows Server 2008 r2 mit folgenden Rollen AD, DNS. Der lief einige Tage ohne Probleme, habe dann versucht den Server zu sichern über VMWare Snapshot und bekam dann einen Fehler bezüglich VSS. Seitdem bekomme ich den Diagnoserichtliniendienst nicht mehr getartet. Bekomme die Zugriff verweigert.

    Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu beheben ohne Neuinstallation.

     

    Danke

     

    Stavros

    Freitag, 17. Dezember 2010 13:32

Antworten