none
Exchange 2010 auf anderen VMWare Host migrieren RRS feed

  • Frage

  • Hi Community,

    nach einem Desaster Recovery ist unser Exchange jetzt auf dem falschen VMWare Host und müsste langfristig auf einen anderen umziehen. An andere Stelle wurde bereits diskutiert, dass es nicht supportet ist den Exchange zu replizieren und vermutlich auch nicht zu migrieren, was im Prinzip auf das gleiche rauskommt. Wäre es denn supportet den Exchange abzuschalten und dann auf den anderen vHost zu kopieren und ihn dort wieder anzuschalten?

    Thx & Bye Tom


    Dienstag, 30. Juni 2015 07:41

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    wenn kein gemeinsames Storage drunter liegt und vMotion ausfällt, ja, das geht.

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 30. Juni 2015 07:44
    Moderator
  • Servus Norbert,

    > wenn kein gemeinsames Storage drunter liegt und vMotion ausfällt, ja, das geht.

    ein gemeinsames Storage liegt da nicht dahinter. Das liest sich aber so, als ob eine Migration mit vMotion sogar gehen könnte, die (VMWare-) Lizenz dazu hätten wir jedenfalls. Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

    Thx & Bye Tom

    Dienstag, 30. Juni 2015 11:21
  • Servus,

    >> die (VMWare-) Lizenz dazu hätten wir jedenfalls

    Kommando zurück, ich sehe gerade in der VMWare Anleitung, dass auch noch vCenter Server Lizenz benötigt wird, die haben wir jedenfalls nicht. Aber was wäre wenn wir sie hätten?

    Thx & Bye Tom


    Dienstag, 30. Juni 2015 11:24
  • Hi,

    vMotion ist erlaubt (Storage/Host), aber wie du selber schreibst, du brauchst dafür ein vCenter welches wiederrum eine eigene Lizenz benötigt. Ansonsten, Exchange ausschalten, einfach alle Dateien aus dem Datastore auf den Datastore des neuen Hosts kopieren und Exchange wieder einschalten.

    Grüße

    Jörg

    Dienstag, 30. Juni 2015 20:09
  • Aber was wäre wenn wir sie hätten?

    Thx & Bye Tom

    Moin,

    dann müsstest du ggf. noch Dinge wie Lizenzmobilität (heißt glaube ich so..) berücksichtigen.

    :)


    Gruß Norbert

    Ha, das Gedächtnis ist noch in Ordnung:
    https://www.microsoft.com/de-de/licensing/lizenzprogramme/software-assurance/lizenzmobilitaet.aspx

    Dienstag, 30. Juni 2015 20:13
    Moderator
  • Servus,

    > Ansonsten, Exchange ausschalten, einfach alle Dateien aus dem Datastore auf den Datastore des neuen Hosts kopieren und Exchange wieder einschalten.

    Auf dem neuen Host gibt es noch gar keinen Exchange, ich wollte eigentlich den kompletten Exchange (mit Haut und Haar) auf den neuen Host kopieren. Die Offlinezeit während des Kopiervorgangs wäre aber vertretbar. Muss man halt Abends machen.

    Thx & Bye Tom

    Mittwoch, 1. Juli 2015 07:33
  • Mit kopieren meinte ich schon die Dateien der VM, also die vmx und vmdk Dateien.
    Mittwoch, 1. Juli 2015 08:49
  • Servus,

    > Mit kopieren meinte ich schon die Dateien der VM, also die vmx und vmdk Dateien.

    Ah okay den vShpere Datastore statt den Exchange Datastore hast du gemeint. Alles klar, dann bin ich noch auf der sicheren Seite ;-)

    Thx & Bye Tom


    Mittwoch, 1. Juli 2015 08:53