none
Update KB3118754 verursacht BSOD RRS feed

  • Frage

  • Das zweite Update, welches meinen PC lahmlegt. Vorher war es KB3105211. Beide muß ich ausblenden, um mit dem PC weiter arbeiten zu können. Bitte um Hilfe.


    • Bearbeitet SeewolfPK Donnerstag, 19. November 2015 14:11
    Donnerstag, 19. November 2015 08:28

Antworten

  • Hier die Lösung:

    Nach vielen Testversuchen, die alle gescheitert sind (viel Zeit investiert ohne Erfolg)
    war die Lösung meines Problems dann dank eines Hinweises vom Deskmodder Admin moinmoin ganz einfach: http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?f=327&t=16585&p=267017#p267017
    Ein Download bei Deskmodder und die manuelle Installation lief fehlerfrei durch.
    Warum Microsoft das via Update nicht selber schafft, wird wohl ein Rätsel bleiben.

    • Als Antwort markiert SeewolfPK Donnerstag, 19. November 2015 14:45
    Donnerstag, 19. November 2015 14:45

Alle Antworten

  • Eine Möglichkeit wäre den RAM zu prüfen. (PAGE_FAULT_...) hat aus meinen Erfahrungen oft mit RAM-Problemen zu tun. Mal ein Modul rausnehmen, oder alle mal rausnehmen und mit einem Taschentuch vorsichtig die goldenen Kontakte abwischen.

    Eine andere Möglichkeit, sämtliche Hardware abziehen und deren Treiber mal deinstallieren. Ich tippe mal drauf das ein Backup vorhanden ist. Oder wenn nicht allzu viel auf dem Rechner installiert ist, installiere Win10 1511 mal frisch und jage beide Updates gleich hinterher.


    mirco.lu

    Donnerstag, 19. November 2015 10:40
  • Hallo mirco.lu,

    danke für die Hinweise. RAM habe ich ausgebaut und gesäubert wieder eingebaut.

    Arbeitsspeicherdiagnose brachte keine Fehler.

    Komischerweise kommt der Fehler kurz nachdem 90% des Updates geladen sind.

    War beim letzten kumulativen Update genauso. Davor niemals Probleme gehabt.

    Habe meinem Erstbeitrag noch ein paar weitere Screenshots angefügt.

    Vielleicht sind die ja aussagefähig.

    Donnerstag, 19. November 2015 14:10
  • Hier die Lösung:

    Nach vielen Testversuchen, die alle gescheitert sind (viel Zeit investiert ohne Erfolg)
    war die Lösung meines Problems dann dank eines Hinweises vom Deskmodder Admin moinmoin ganz einfach: http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?f=327&t=16585&p=267017#p267017
    Ein Download bei Deskmodder und die manuelle Installation lief fehlerfrei durch.
    Warum Microsoft das via Update nicht selber schafft, wird wohl ein Rätsel bleiben.

    • Als Antwort markiert SeewolfPK Donnerstag, 19. November 2015 14:45
    Donnerstag, 19. November 2015 14:45