none
Sharepoint 2013 Caching Probleme RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo!

    Wir haben massive Probleme mit dem SharePoint Cache.  Unterschiedlich wer angemeldet ist bekommt der einzelnen User unterschiedliche Startseiten-Versionen. dh.  war ein User schon mal auf der Seite X so bekommt er diese wohl alte gecachte Version geliefert (egal in welchen Browser und auch trotz Proxy ausgeschaltet und Zugriff bei jeder Seite im IE10 eingestellt), sogar nachdem man alle Internetdateien lokal löscht und mit STRG R oder STRG F5 den Browser zum Neuladen der Seite veranlasst bekommt man seine alte Version der Seite.  HILFE!  so ein Unding ist mir ein Rästel und leider bin ich kein Admin Guru des neuen SP.  Wo kann man da was drehen???

    bitte um eure Info was hier hilft. Bitte detaillierte Angaben die nachvollziehbar sind (zb auch Powershell Befehle hilfreich). In der CA finde ich da nix dazu. und das ist mein MOC Kurs Wissensstand. Leider in diesen Untiefen nicht kundig weil es auch im MOC Kurs nicht gelehrt wurde:-(

    Vielen Dank für euer Hilfen!

    LG Christian


    HC

    • Typ geändert Alex Pitulice Freitag, 19. Juli 2013 12:42 Warten auf Feedback: Microsoft Case Open
    Mittwoch, 17. Juli 2013 11:28

Alle Antworten

  • Hallo,

    auf was für einer Vorlage basiert dein Portal? Hast du ein Veröffentlichungsportal? Dort gibt es im SharePoint extra Funktionen für den "Output"-Cache. Damit werden Seiten auf dem Server für verschiedene Benutzer(gruppen) gecached um somit die Leistung zu steigern.

    Mittwoch, 17. Juli 2013 11:43
  • Ja Veröffentlichungsportal auf einer Sitecollection und andere SC sind voll dynamisch und userbezogen.

    SC001 ist ein News veröffentlichngsportal mit einem News (Search query Webpart) und hier tritt das Problem auf.

    kann man das da verhindern? wo genau?

    danke für Hinweise im Detail.

    danke!

    Christian


    HC

    Mittwoch, 17. Juli 2013 11:48
  • Hallo Christian,

    ergänzend zu was Henning geschrieben hat, siehe bitte die folgenden Links, vielleicht helfen Dir diese ein wenig weiter:


    Cache settings operations in SharePoint Server 2013


    Page output cache profiles


    The page output cache stores the rendered output of a page. It also stores different versions of the cached page, based on the permissions of the users who are requesting the page. Page output cache settings can be configured at the site collection level, at the site level, and for page layouts. By default, the page output cache is turned off.


    The page output cache uses cache profiles that specify how long items should be held in the cache. You can specify different cache profiles to be used for anonymous and authenticated users, which optimizes the use of the cache based on the authentication methods that are allowed on the site.


    You can configure cache profile settings for a web application by editing the Web.config file on the application server. The cache profile settings that you configure at the web application level will be used for all cache profiles in the site collections for that web application.


    Object cache


    The object cache reduces the amount of traffic between the web server and the SQL database by storing objects —such as lists and libraries, site settings, and page layouts —in memory on the front-end web server computer. As a result, the pages that require these items can be rendered quickly, increasing the speed with which pages are delivered to the client browser. Object cache settings can be configured at the web application level, and at the site collection level. By default, the object cache is on at the site collection level.


    You can optimize the object cache for a web application by specifying the size of the object cache. Specifying a larger number can enhance performance for some large sites at the cost of memory on each front-end web server. You can configure other settings for the object cache at site collection level.


    Configure cache settings for a web application in SharePoint Server 2013

    - To configure page output cache profile settings  UND

    - Configure object cache settings


    Gruss,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 19. Juli 2013 11:20
  • Hallo!

    ich sammle nur PRAXISINFORMATIONEN EIN.  Zusätzlich habe ich ein MS SUPPORT TICKET ERÖFFNET.

    Also dem sollte nun genüge getan sein. Hoffe MS Support löst meine  Probleme. Habe aber leider wenig gute Erfahrungen damit bei SP 2013 Probleme. Aber die Hoffnung stirbt nie und Wunder können geschehen, wenngleich auch selten;-)

    LG und don't worry be happy

    Christian


    HC

    Freitag, 19. Juli 2013 11:32
  • Hallo Christian,

    Wenn Du die Lösung mit der Hilfe dem MS Ticket bekommst, wäre es sehr hilfreich vielleicht wirst Du sie hier posten, sodass andere Leute die sich in der selben Situation befinden profitieren können.

    Danke und viele Grüße,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 19. Juli 2013 12:41
  • Ja mache ich aber aufgrund der Erfahrungen mit MS Support und SP 2013 bin ich leider mehr als skeptisch schnell eine  brauchbare Lösung zu bekommen:-(

    LG Christian  H.


    HC

    Montag, 22. Juli 2013 05:21