none
e2k3 hart aus e2k10 Umgebung entfernen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben vor einigen Monaten von e2k3 auf e2k10 migriert. Wir haben auch nach Microfoft Vorgaben den letzten Legacy Server entfernt (war ich der Meinung...).  Nun wollte ich in der Exchange Verwaltungskonsole eine neue Adressliste anlegen. Dies scheitert mit der Meldung "Sie können den Empängercontainer nich angeben, da Legacy Server erkannt wurden".

    Im AD sehe noch unter .... CN=Microsoft Exchange, CN=XXX, CN=Administrative Groups zwei Standorte die es eigentlich nicht mehr geben sollte. Unter einem der beiden Standorte ist noch ein Server eingtragen. Diesen mecker auch EBPA an.

    Wie kann ich den nicht mehr vorhanden Legacy Server im Nachhinein entfernen? E2k3 wurde komplett deinstalliert.

    Danke

    joachim Müller

    Montag, 30. Januar 2012 09:37

Antworten

Alle Antworten