none
Windows Explorer friert ein – Win 7 Ultimate 64 Bit de RTM RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Auf meinem älteren acer Aspire 5110 habe ich Windows 7 Ultimate 64 Bit de RTM installiert.

    Die Installation verlief soweit reibungslos – bis auf das die WebCam und der eingebaute Kartenleser nicht erkannt wurden. Auf beides kann ich jedoch gut verzichten.

    Das einzige was jedoch etwas nervt ist das der Explorer beim ersten Aufruf des Kontextmenüs nach einem Neustart dazu neigt einzufrieren. Nach dem dann der Explorer über den Taskmanager beendet und neu gestartet wurde funktioniert er dann auch – incl. Konxtexmenü.

    Hat jemand einen Tipp woran das Verhalten des Explorers liegen kann ?

    Als AntiVirus Software ist avast! Version 4.8 Home Edition installiert.

    Gruß

    Ludger

    • Verschoben Alex Pitulice Dienstag, 24. April 2012 14:08 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Sonntag, 6. September 2009 18:11

Alle Antworten

  • Hallo Ludger

    haben irgendwelche Anwedungen Einträge in Context Menü erstellt? Falls ja, versuch diese mit Hilfe von z.B. ShellExView zu deaktivieren und schauen, ob sich das Problem damit behebt.

    Den Antivirus temporär zu deaktivieren, wäre auch einen Versuch wert.

    Gruß
    Andrei
    Mittwoch, 9. September 2009 11:25
    Moderator